Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Hier im Land stimmt irgendwas nicht..
Mal ehrlich: Diese Frau ist ein perfektes Beispiel für eine gelungene Integration in unser Land! Ich habe nichts gegen Ausländer, wenn sie sich integrieren und unsere Standards annehmen (Sprache etc.). Man will so jemanden aus unserem Land ausstoßen und Gangster-Rapper, die das Deutsche Volk beleidigen hier lassen?! Ich will damit niemanden angreifen ich rede nur von Einzelfällen genauso wie diese Frau einer ist. Entweder habe ich zu viel gesoffen oder es kann mir jemand zustimmen dass ich da den Sinn bei nicht verstehe. Danke.
Quelle: Quelle: Mein gesunder Menschenverstand
0 Gegenargumente Widersprechen
    Zweierlei Maß?
Ich kann mich noch an die öffentliche Meinung viele Jahre nach dem Krieg über das Schicksal der Heimatvertriebenen erinnern. Sind die Argumente von damals heute wertlos, wenn eine Serbin aus ihrer Heimat (Deutschland) in ein fremdes Land mit völlig fremder Kultur (Serbien) "vertrieben" werden soll? Kann allein die Staatsangehörigkeit Rechtfertigung für eine derartig ungleiche Beurteilung eines Schicksals sein? Von einem Rechtsstaat erwarte ich auch eine gerechte Handhabung von Ermessensspielräumen.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Ein Welt ohne Grenzen
Ich glaube, dass sie und ihre Familie in Deutschland bleiben verdienen, weil sie eine kämpferische Frau ist und sie kann ihre Tochter hier eine bessere Zukunft anbieten. Ich habe sie und ihre Familie sehr gut gekannt und sie hat sich gut in der Gesellschaft integriert. Patricio
0 Gegenargumente Widersprechen
    Jeder braucht eine Chance
Jeder braucht immer eine Chance im Leben um zu beweisen was man fähig ist etwas Gutes zu tun. Ich kenne diese Geschichte sehr gut und ich kann sagen, dass alles was sie hier geschrieben hat ist wahr. Sie und ihre Familie sollten in Deutschland bleiben. Egal ob es in Kosovo keinen Krieg mehr gibt, es ist nicht das Selbe. Nach 11 Jahren, das sie in Deutschland leben haben keine Verwandten dort und sie wären fremde in eigenen Land. Gloria
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    WENN MICH JEMAND NAZI NENNT WERDE ICH IHN WEGEN ÜBLER NACHREDE DRAN KRIEGEN
Bevor ihr alle die Petition unterschreibt denkt drüber nach ob das wirklich alles stimmt was sie schreibt. 90% aller petitonen auf dieser seite sind extrem einseitig verfasst oder schlichtweg nur gelogen. Außerdem dürfen wir nicht jeden in Deutschland aufnehmen nur weil man uns eine traurige Geschichte erzählt. Und außerdem wenn man für solche (anscheinend) gute Beispiele für Integration die Aufnahmebedingungen lockert heist das das auch mehr schlechte Beispiele nach De kommen können.
Quelle: Ich wil hier keine Diskussion über mein "Stichwort" haben tut mir und euch den gefallen.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Ich bin serbische Staatsbürgerin aus dem Kosovo und 2002 zusammen mit meiner Familie nach Deutschland geflüchtet.... Da ist doch jetzt ruhe und das Land will sogar den EU Beitritt. Der Krieg ist seit langem Vorbei und man will nur in den Wohlfahrtsstaat. Warum ist man nicht nachKriegsende zurück??? Weil man damals auf Zeit gespielt hat und soetwas darf nicht belohnt werden. Und wer mit 24 keine Ausbildung hat tsstss. da hat jemand auf der faulen Haut gelegen
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen