Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Wählerinteressen
Bocholt hat rund 19,8 % der Einwohner des Kreises und demnach auch wohl die meisten Wählerinnen und Wähler des Kreises. Die Damen und Herren, die über den Bocholter Antrag entscheiden, sollten bedenken, dass sie für oder gegen die Interessen der Wähler entscheiden...
1 Gegenargument Anzeigen
    Bocholt
Wir Bocholter wollen zeigen das wir Bocholter sind und nicht nur irgendwelche aus dem Kreis Borken...weil wir atolz auf unsere Stadt sind !!!
Quelle: Wir Lieben Bocholt
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bocholt
Dieser Kreis könnte einmal größe zeigen und den Willen der Bürger respektieren. Eine weitere Absage, wäre ein Armutszeugnis, welches Neid und Missgunst gegenüber Bocholt wiederspiegelt. Wir können nichts dafür, dass Bocholt groß ist und seine Bürger die Stadt lieben. Aber wir stehen dazu!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Einwohner
Bocholt ist mit 73.000 Einwohnern die größte Stadt im Kreis Borken. Mit dem BOH Kennzeichen kann man sich klar zur besseren Stadt bekennen und sich von der mickrigen Kreisstadt Borken (ca. 40.000 Einwohner) distanzieren ;)
0 Gegenargumente Widersprechen
    BOH-Kennzeichen
Wir sind Bocholter und auch wir möchten zeigen das wir was sind wir möchten keine Werbung fahren wir wollen unsere eigendes Kennzeichen !!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Einnahmen
Der Kreis wird ja auch ca. 30,- bis 40,-€ pro Umgemeldetes Fahrzeug einnehmen können. Die Summe müsste größer sein als der Arbeitsaufwand. Somit gilt es eine neue Zusätzliche Einnahmequelle für den Kreishaushalt. Des weiteren wird auch die Gewerbesteuer steigen (Durch den Schilderläden es werden ja neue benötigt)!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bildung für Bocholt
Das ist nun wirklich mal ein Thema, das die Welt bewegt. :-) Da brauchts unbedingt eine Petition! Es wäre schön, wenn sich alle heimatbewussten Bocholter auch für Bildung interessierten und eventuell die Petition gegen das Turboabitur einer Dortmunder Schülerin zeichnen würden.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Unnötige Verwirrung
Ich kann dem Ansinnen, ein eigenes Kennzeichen für eine nicht kreisfreie Stadt, ob Bocholt oder irgend eine andere, einzuführen, nichts abgewinnen. Das führt nur zur Verwirrung und unterläuft ein bewährtes System der Kennzeichenvergabe. Vom unsinnigen Verwaltungsaufwand mal ganz abgesehen!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Heimatbewusstsein für Bildung
Das ist nun wirklich mal ein Thema, das die Welt bewegt. Da brauchts unbedingt eine Petition! Es wäre schön, wenn sich alle heimatbewussten Bocholter auch für Bildung interessierten und eventuell die Petition gegen das Turboabitur einer Dortmunder Schülerin zeichnen würden.
0 Gegenargumente Widersprechen