Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Burkiniverbot
Niemand kann einer Frau vorschreiben sich den lüsternen Blicken der Männer auszusetzen. Wer im Schwimmbad aufmerksam ist kann das sehr gut nachvollziehen. Das gilt nicht nur für Frauen sondern leider auch für Kinder.
Quelle: Eigene Meinung
0 Gegenargumente Widersprechen
    Deutsche Uschi
Also ich bin für den/die/das Burkini aber nur wenn man so mancher übergewichtigen deutschen Uschi den auch verpflichtend vorschreibt. (natürlich auch solchen die nicht Uschi heissen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Plastiküten
Ich bin für das Bikiniverbot, weil ich die Platiktüten die aus dem Oberteil hängen nicht mehr sehen mag. Ich bin immer wieder überrascht das es Männer gibt denen das gefällt obwohl man doch weiß dass es keine Brüste sondern Plastiktüten sind. Igitt !
0 Gegenargumente Widersprechen
Die B Trägerinnen sollen sich integrieren und die Dinger aus lassen und sich anpassen ohne Intigrationswille keine weiteren Zahlungen an€ für solche und sofortige Ausweisung.Bzw in Moslemischen urlaubsländern für Westliche Urlauber Zutritt in Moscheen mit Minirock und Ausschnitt bis zum Bauchnabel, jeder soll seine Kultur leben dürfen wo er ist!Wir sind ja alle nur Gäste hier. Arme BRD
0 Gegenargumente Widersprechen