Pro

What are arguments in favour of the petition?

Die erwähnten 12g / kWh für Atomstrom liegen auf demselben Niveau wie bei Windkraft und genau wie bei Windkraft fällt der Großteil davon beim Bau (und Abriss) der Betonstrukturen an. Ein funktionstüchtiges Kernkraftwerk stillzulegen spart ebensowenig CO2 ein wie die Stillegung einer Windkraftanlage. Die 12g beziehen sich also nur auf Neuanlagen, während der Weiterbetrieb bestehender Anlagen praktisch CO2-frei ist. Da deutsche Kernkraftwerke durch die Betonkuppel vor Wind & Wetter geschützt sind, erleiden sie wesentlich weniger Verschleiß als Windkraftanlagen, die ungeschützt im Wind stehen.
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international