Region: Saarland
Family

Coronavirus-Shutdown: Rückerstattung der Kita- und Krippengebühren sowie der FGTS-Kosten

Petitioner not public
Petition is directed to
Saarländischer Landtag
1,610 Supporters 1,200 in Saarland
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Wir hoffen auch auf eine Rückerstattung der Gebühren, egal in welcher Form. Wir habe 3 Kinder in einer Einrichtung (Hort und Kindergarten), dabei fallen im Monat ca. 400 Euro an. Dafür dass man die Einrichtung nicht nutzen kann, wirklich sehr viel Geld.

4.8

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Jeder Arbeitgeber hat derzeit finanzielle Probleme oder zumindest Sorgen. Ich finde auch, dass die Eltern dafür nicht in die Verantwortung nehmen darf. Keine Leistung, kein Geld. Wenn ich jetzt nicht ins Kino gehe, bekommt der Betreiber von mir auch keine Ausgleichszahlung. Auch unser Unternehmen erhält von den Kunden kein Geld für keine Leistung. Die Einrichtungen müssen mit so einer Situation rechnen und einen entsprechenden Rücklagen haben.

4.7

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Kindergartengeldrückerstattung

Ich finde schon,dass Eltern Geld zurück bekommen sollten,denn Essen für die Kinder muss auch gekauft werden und teilweise müssen Eltern für Ausweichmöglichkeiten bezahlen

4.5

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

OH.... Wenn das die ersten Sorgen von der Initiatorin angesichts einer Globalen Kriese sind, dann beglückwünsche ich Sie. Und hoffe, dass die Gesellschaft nich nur solche kleinteilig denkenden Menschen hat. Eine Petition an den Landtag ... da werden noch andere Kränkungen in der Finanzkrise auf uns zukommen

0.5

4 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Laufende Kosten

Scheint eine Gute Idee, aber ich kann es so nicht befürworten. Auch die Angestellten und die Räumlichkeiten müssen bezahlt und unterhalten werden - ja auch während der Schließung! Evtl. wäre es jedoch machbar über Kurzarbeitergeld oder ähnliches eine teilweise Rückzahlung zu ermöglichen. das wird aber schwer ...

0.4

3 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Gesellschaft im Fokus haben

Die Wirtschaft steht vor einer riesigen Krise. Es sind Millionen Arbeitsplätze in Gefahr. Die aktiengebundenen Rentenfonds könnten sich um 90% einstürzen, sodass unzählige Menschen um ihren Lebensabend kämpfen werden müssen. Corona wird so unfassbar viele Probleme mit sich bringen. Das Geld muss unbedingt in die Wirtschaft fließen. Wir Eltern sollten jetzt wirklich an wichtigeres denken als an die paar Euro für den Kindergarten. Es geht hier um lächerliche 500 EUR oder ähnliches. Unbedingt Maß halten und seine eigenen Interessen hinter die Interessen der gesamten Wirtschaft stellen!

0.0

6 Counterarguments
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Note from the openPetition editors: The post was hidden because it violates our netiquette .

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now