Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Die Fans von den Wollnys werden hier als "Assis" bezeichnet? Sorry Leute, lernt erstmal das Wort zu schreiben und dann schreibt nochmal ein Contra. Und die Kinder wollen doch, das die Sendung weitergeht? Es macht ihnen Spaß und das sollte man ihnen nicht nehmen
1 Gegenargument Anzeigen
    Drehen
Hier geht es zu wie auf den Seiten.Die meisten ( wenige Ausnahmen ) Dieter und Jessica Fans schreiben wie die Axt im Wald,agressiv uns beleidigend..Warum können diese Menschen nicht vernünftig disskutieren?Silvia und ihre Kinder sollten ihren Weg gehen und Dieter und Jessica ihren.Laßt Silvia und die Kinder die drehen wollen,drehen und die andere Seite soll Ruhe geben...
1 Gegenargument Anzeigen
    Silvia
Ich möchte das die Sendung weitergeht weil es den Kindern Spaß macht, sie dadurch unabhängig sind. Da Dieter eh nicht für die Kinder aufkommen kann ist es besser eigenes Geld zu verdienen als bei Hartz 4 zu enden. Die älteste Wollny-Tochter macht ihrer Mutter und den Geschwistern das Leben schwer und sollte mit ihrer bösartigen Aktion - Petition - nicht durchkommen. Die Tochter führt einen Rachefeldzug gegen ihre Mutter und Geschwister, das müsste allmählich auch mal der Letzte merken.
4 Gegenargumente Anzeigen
    Familie
Silvia ist ein Mensch die im Leben steht, mit Ecken und Kanten,darum mag ich sie und möchte sie und die Kinder weiter im Tv sehen.Die Familie hat es sehr schwer weil die schlimmsten Hetzer und Verleumder aus der eigenen Familie kommen.
2 Gegenargumente Anzeigen
    TV
Die Sendung sollte möglichst solange weitergehen wie es den Kindern und Silvia passt..Anhand der Kommentare der JB und DW Anhänger, die teilweise sehr asozial geschrieben sind, zeigen das hier nur Silvia und den Kindern geschadet werden soll.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Familie
Jessica soll sich um ihre eigene Familie kümmern anstatt immer nur zu überlegen wie sie als nächstes ihrer Mutter und den Kindern schaden kann. Sie hat genug eigene Probleme in ihrer Familie.Sie sollte ihre Kraft und Energie in ihre Familie stecken und nicht alles tun um anderen zu schaden. Den kleinen Wollnykindern geht es gut und sie haben Spaß beim drehen. Sie sind dadurch finanziell selbstständig und fallen niemanden zur Last.
1 Gegenargument Anzeigen
    Kinder
Die Sendung soll weitergehen weil die Kinder es auch so möchten.Ausserdem soll die streitsüchtige JB. merken das sie keinen Einfluß auf das Leben ihrer Mutter und das der Geschwister hat.Die soll sich endlich aus dem Leben der Wollnys heraushalten..
1 Gegenargument Anzeigen
    Silvia
Ich wünsche mir für Silvia und ihre Kinder einfach nur das sie ihr Leben so gestalten können wie sie es möchten..Wenn den Kindern das drehen Spaß macht, sollen sie drehen, wenn nicht dann nicht..Nur sollten sie es selber entscheiden können und nicht von einer neidischen großen Schwester zu etwas gezwungen werden was ihnen nicht recht ist..Wünsche Silvia und ihren Kindern alles Gute und viel Glück bei der Petition und gegen ihre bösartige Tochter.
2 Gegenargumente Anzeigen
Ich möchte das die Sendung weiter geht, weil es einfach Spaß macht der Familie zuzusehen in guten wie in schlechten Zeiten. Außerdem macht es Mut wenn man selbst eine Großfamilie hat/möchte sich daran zu orientieren und zu sehen wie die Familie das schaft, den die Familie macht das Großartig und ich habe davor einen riesen Respekt und sie sind (bis auf ihre Schlamschlacht bei fb) ein riesen Vorbild für mich. Es ist schön zusehen das die Vorurteile die es bei Großfamilien gibt nicht zutreffen. Tolle Mutter, tolle Kinder und tolle Schwiegersöhne. Also ein eindeutiges Pro für die Sendung!!!!
3 Gegenargumente Anzeigen
Die Wollnys ( Jessica ist keine Wollny und Dieter will kein Wollny mehr sein ) sollten im TV weiterhin ausgestahlt werden damit sie unabhängig bleiben können.Jetzt wo Dieter ab März Unterhalt zahlen sollte, ist der arme Mann krank und wird nicht zahlen.Jessica ist auf den Erfolg der Mutter neidisch und denkt sie wäre selber schon ein Star.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Familie
Von den Wollnys soll endlich jeder sein eigenes Leben führen.Jessica B. mit ihrer Familie und Silvia mit ihren Kindern.Die sollen sich aus dem Weg gehen und Jessica B mit ihren Hassparolen aufhören.Es geht sie nichts an was Silvia und ihre Kinder machen.Jessica hetzt das Silvia die Kinder in die Öffentlich zerrt aber sie selber zeigt ihre Kinder bei Fb und erzählt jede Krankheit der Kinder.Ich möchte das die Sendung weitergeht.
3 Gegenargumente Anzeigen
    Whistleblower
Hallo Zusammen! Ich brauche bitte von jedem Unterstützung. Ich habe meine Petition zum Schutz von Whistleblowern hier eingereicht und im Deutschen Bundestag. Bitte teilt und unterschreibt alle, um endlich Missständen den Kampf anzusagen und Menschen die nötige Power zu geben, die ehrlich und mit Engagement dagegen angehen wollen. Schaut auch gern auf meine Facebook-Seite: www.facebook.com/SchweigenIstGewalt Zur Petition: www.openpetition.de/petition/online/gesetzlicher-schutz-von-whistleblowern Vielen Dank! Patrick Puls (Schweigen ist Gewalt)
Quelle: Facebook - Schweigen ist Gewalt
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Sendung einstellen
Egal was bei den Vermittlungen raus kommt die Familie ist fertig, und wenn RTL die Serie nicht einstellt, sollten die Menschen die gegen die Serie ist so viel Arsch in der Hose haben und vor dem Sender Demonstrieren und vor dem Jugendamt, weil den scheint, das auch am Arsch vorbeizugehen was mit den Kindern da passiert
0 Gegenargumente Widersprechen
    Charakter
Sie wollte sich was schämen sie möchte bei extrem schön mitmachen ich finde so was steht ihr nicht zu denn es gibt genug Leute die wirklich verstümmelt sind durch einen Unfall solche Leute haben so was verdient daran sieht man den waren Charakter von der Frau pfui Teufel
1 Gegenargument Anzeigen
    petition
scheinbar kommen die 2000 unterschriften nicht zusammen. gut so! hat die liebe silvia nicht über 140000 abonnementen und trotzdem schafft sie es nicht. wurde hier die zahl heruntergesetzt, weil man weiss das die benötigten unterschriften nicht zusammenkommen? nochmals meine frage warum bei dieser petition 2000 unterschrften und bei der anderen 10.000.
0 Gegenargumente Widersprechen
    ausbildung
je länger gedreht wird, umso weniger wird aus den Kindern etwas werden. sieht man ja jetzt schon, die eine keinen abschluss, keine lehre. die eine bricht ihre lehre ab. einer geht nicht mehr zur schule, fängt seine ausbildung nicht an. achja angeblich ist ja jetzt dieter schuld. er will den ausbildungvertrag nicht unterschreiben (lt. frau A.A.). komisch ich habe auch immer alleine unterschrieben, keiner hat sich beschwert. warum kommt das erst jetzt, wo sich dieter beschwert, das jeremy die ausbildung nicht angefangen hat. entweder steckt fr. a.a. mit silvia unter einer decke o. sollte die
1 Gegenargument Anzeigen
Die Kinder sind minderjährig und können noch nicht selbst entscheiden. Dafür gibt es Eriehungsberechtigte. Dieter Wollny will nicht, dass seine Kinder vorgeführt werden also haen die "Fans" dies zu respektieren,auch Frau Wollny!! Entweder man ist sich einig oder nicht. Wenn nicht, muss der Richter entscheiden und das hat er ja vorerst !!
0 Gegenargumente Widersprechen
wieso brauchen bei der petition die wollny im tv bleiben nur 2000 unterzeichnen? bei der petition dagegen müssen es aber 10000 sein. ja 2000 unterzeichner sind einfacher, da die pro petition es auch nicht schaffen kann 10000 unterschriften zu bekommen. später kommt dann alle wollten die wollnys sehen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Pressezensur
Das letze mal, als einem privaten Sender gesetzlich vorgeschrieben wurde, was er zu senden hat, war 1945. Der Bundestag sollte nicht über das Fernsehprogramm von Privatsendern bestimmen dürfen.
0 Gegenargumente Widersprechen
ich glaube,es gibt wichtigere Sachen,wo man sich für einsetzen sollte.Für die Kinder wäre es bestimmtbesser,wenn sie von der Bildfläche verschwinden würden.Ich denke mal,da ja alles im FB so breitgetreten wird,werfen sie es in der Schule auch nicht leicht haben. Ich mag die Wollnys und fand die Sendung auch gut,nur zum Ende der letzten Staffel sah sehr viel so geprobt und einstudiert aus.Das hat mir nicht mehr gefallen.Klar ist es besser als von Harz 4 zu leben. Dann verstehe ich allerdings nicht warum "alles " immer öffentlich diskutiert werden muss. Dann kann man den Sender auch verstehen
0 Gegenargumente Widersprechen
    RTL
Der Text stamm von Patrick Wollny höhr mall dieter wollny wir haben uns heute gesehn... ich konnte nur beleidigungen ernten du wolltes kein wort normal mit einem wechseln... hass direckt angefangen mit "wass wills du assi hier" .... ich wollter mal mit meinem vater reden... aber dieter nun nur eins komm mal eins gegen eins du hattes ebend nicht mLS MEHR DIE EIER IN DER HOE VOR DIE TURE ZU KOMMEN HAHAHAHAHA
6 Gegenargumente Anzeigen