Pro

Zbog čega je peticija vrijedna podrške?

Der Steinflüsterer ist seit 150 Wochen von den Hörern (sozusagen dem Human Capital von 1Live) wieder und wieder zutiefst demokratisch in die O-Ton Charts gewählt worden. Ihn jetzt par ordre de mufti rauszuwerfen ist so, als wenn Herr Gauck sagen würde: "Die Andrea Merkel ;) ist jetzt schon sooo lange Kanzlerin, die schmeiße ich jetzt mal raus!". Wer den Herrn Barth nicht mag, der soll was anderes wählen - haben die meisten aber nicht getan, deshalb muß er drinbleiben!
Seitdem ich den Steinflüsterer kenne, habe ich in meinem Umfeld mit so vielen neuen Steinen Kontakt gefunden. Ich gönne es Woche für Woche jedem weiteren Zuhörer auch...

Contra

Što govori protiv ove peticije?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden