Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Was ein Humbug!
Zwei Wochen vor der Eröffnung des Weihnachtsmarktes so eine Petition zu starten ist schon echt schräg. Die Marktbeschicker haben der Verlagerung zugestimmt, das Sicherheitskonzept für den Weihnachtsmarkt zeigt, dass dies Sinn macht - und im Frühjahr kommen alle zusammen und schauen, wie es Weihnachten 2018 noch besser laufen kann. Von 104 Markttagen auf dem Südermarkt dürfen 8 auch mal in der Großen Straße stattfinden.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden