openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Es gehört zu der Würde eines jeden Menschen, dass er geachtet wird. Wenn Menschen in einem Land verachtet und deshalb verfolgt werden, dann muss Ihnen Beistand geleistet werden. Wir sollten uns freuen, dass Menschen zu uns kommen um Schutz zu suchen. Das zeigt die hohe Achtung, die diese Menschen von den Deutschen haben.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Familie Berisha gehört in unsere Mitte
Ich bin entsetzt über die Contra-"Argumente": Lesen diese Menschen keine Zeitung, gucken keine Nachrichten und keine politischen Magazine? Hat sich auch nur einer von denen über die Roma-Kultur und Geschichte informiert? Hat sich auch nur einer mal vorzustellen versucht, nicht im reichen Deutschland in Friedenszeiten aufgewachsen zu sein? Es ist purer Zufall und kein Verdienst, als "Normaldeutscher" geboren zu sein. Als Christin bin ich fassungslos über die Kaltschnäutzigkeit, mit der hier abfällig über die Familie gesprochen wird.
4 Gegenargumente Anzeigen
    Abschiebung ist nicht zumutbar
Die Gewalterfahrung der Mutter im Kosovo wurde überhaupt erst möglich durch die erste Abschiebung. Das ist der Familie nicht noch einmal zuzumuten. Insbesondere die Mutter braucht Sicherheit, um das Erlebte zu verarbeiten. Die Genehmigung des Asyls würde dem Vater erlauben, arbeiten zu gehen. Drei der Kinder (der Jüngste ist erst vier) besuchen die Schule, ihr Deutsch ist angesichts der kurzen Lernzeit absolut erstaunlich, sie haben Ambitionen. Bildung ist ihnen sehr wichtig. Sie sprechen mehrere Sprachen und können einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten, wenn man sie nur lässt.
4 Gegenargumente Anzeigen
    Familie Berisha ist ein Gewinn für unsere Gesellschaft
Familie Berisha hat das Recht auf Asyl in der Bundesrepublik Deutschland, da sie im Sinne von GG Art. 16a Abs. 1 politisch Verfolgte sind. Gerade in diesem Einzelfall können die deutschen Behörden beweisen, wie wichtig ihnen der Schutz von Menschenleben verfolgter Minderheiten ist. Es gibt noch so viele weitere Pro-Argumente, die ich auf Nachfrage gerne weiter aufführe. Auch mich haben diese vielen, leider typischen, Contra-Argumente erschreckt. Sie sind alle sachlich falsch. Lesen Sie dazu meine Gegenargumente und unterstützen Sie die Berishas durch weitere Pro-Argumente für ihren Verblei
Quelle: www.ln-online.de/Lokales/Segeberg/Angst-vor-der-Abschiebung-Sie-werden-uns-toeten//www.ln-online.de/Lokales/Segeberg/Angst-vor-der-Abschiebung-Sie-werden-uns-toeten" rel="nofollow">www.ln-online.de/Lokales/Segeberg/Angst-vor-der-Abschiebung-Sie-werden-uns-toeten
3 Gegenargumente Anzeigen
    Familie Berisha hilft uns allen
An alle, die der Meinung sind, dass diese Familie Kosten verursacht! Im Zuge des demographischen Wandels sinkt die Geburtenrate stetig. Das bedeutet, es wird zukünftig immer weniger junge Leute geben, die die Renten für die älteren Menschen erwirtschaft. Insbesondere ambitionierte Menschen wie die Söhne der Familie Berisha bedeuten eine Chance für dieses Land! Darüber sollten alle Materialisten mal nachdenken, denn auch sie werden älter...
1 Gegenargument Anzeigen
    Lübecker Nachrichten
www.ln-online.de/Lokales/Segeberg/Angst-vor-der-Abschiebung-Sie-werden-uns-toeten//www.ln-online.de/Lokales/Segeberg/Angst-vor-der-Abschiebung-Sie-werden-uns-toeten" rel="nofollow">www.ln-online.de/Lokales/Segeberg/Angst-vor-der-Abschiebung-Sie-werden-uns-toeten Dieser Zeitungsartikel fasst die Situation eindrucksvoll zusammen.
2 Gegenargumente Anzeigen
Hier der Link direkt zur Bertelsmann-Stiftung, bevor die Sache auf der Contra-Seite nach hinten losgeht: www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-8F090EBB-E25FBFF0/bst/hs.xsl/nachrichten_122555.htm//www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-8F090EBB-E25FBFF0/bst/hs.xsl/nachrichten_122555.htm" rel="nofollow">www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-8F090EBB-E25FBFF0/bst/hs.xsl/nachrichten_122555.htm Wenn man der Familie ein Bleiberecht einräumen, den Vater arbeiten und die Kinder weiter zur Schule gehen lassen würde, wäre das für uns alle nicht nur ein menschlicher Gewinn.
5 Gegenargumente Anzeigen
    Zahlen gegen Vorurteile
Faktencheck - die Sachlage widerlegt viele Vorurteile. Bitte informiert euch und unterstützt Familie Berisha!
Quelle: www.sueddeutsche.de/politik/faktencheck-zur-einwanderung-zahlen-gegen-vorurteile-1.2240831//www.sueddeutsche.de/politik/faktencheck-zur-einwanderung-zahlen-gegen-vorurteile-1.2240831" rel="nofollow">www.sueddeutsche.de/politik/faktencheck-zur-einwanderung-zahlen-gegen-vorurteile-1.2240831
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Stichwort
Die BRD ist kein Gebiet für straffällige, arbeitsunwillige Sozialschmarotzer!!! Natürlich haben derartige Menschen kein gutes Leben im Außland, weild er Deutsche Michel dort nicht für alles löhnt!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen
    Stichwort
Was vergessen wurde: 6 mitglieder der Familie warten jetzt schon auf einen Aufenthaltsstatus. Wird dieser erteilt reisen diese Personen nach und deklarieren dies als Familienzusammenführung!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen
Wir sind bedauernswerterweise nicht im Mindesten in der Lage, das Problem der besagten Familie auch nur ansatzweise zu lösen. Hinterfragen Sie bitte, welche politischen ProfitibeGIERden niederer, unmoralischer Leit-und Leidkreaturen zu solchem Leid führen. Beseitigen Sie DIESE, und klären Sie sich darüber AUF!! Andernfalls werden Ihre/unsere Bemühungen wiederum in unstillbare ProfitbeGIERde Vorgenannter umgemünzt. Sie sollten DAS PROBLEM SEHEN !
1 Gegenargument Anzeigen
    Stichwort
Was regt ihr euch auf? Nach einer Abschiebung machen die dort bestimmt wieder eine " schlimme Erfahrung"- ganz sicher und dann kommen sie wieder und stellen einen neuen Antrag usw. usw. eine unendliche Geschichte! und wer bezahlt`s ? IHR ALLE! - Ich zahle meine Steuern lieber weiter in der Schweiz, der letzten kleinen Demokraischen Insel
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen
    Stichwort
Es ist der dritte Antrag der abgelehnt wird!!!! Nicht ohne Grund. Die Unterstützer der Famile sollten erstmal die Verfahrenskosten und die, vond er Familie empfangenen Leistungen dem Staat zurückerstatten bevor sie neue Kosten verursachen!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen
    Stichwort
Es liegt kein Asylgrund vor!!!! Die Familie hat dieses zurecht in belgien aberkannt bekommen udn ist dann einfach weitergezogen. So will man das Leben in der EU finanziert bekommen. Ist ein Antrag abgelehnt, zieht man weiter udn verursacht in einem anderen Land unkosten und zögert Verfahren hinaus. Und zu guter letzt stellt man sich hin udn sagt: "Aber ich kenne mein Heimatland nicht weil ich 20 Jahre nicht mehr dort war" . Es ist einfach: DIE LEUTE SIND SELBST SCHULD!!!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
5 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Sie behaupten, dass die Familie nur 352 kostet 1. Der Betrag ist die Barauszahlung und X 7 ( Für die Mitgelieder ) zu rechnen also 2464 Euro. Dann die Miete, die kosten für die Anwälte, die Verfahrensosten udn nicht zuletzt: Die Kosten für die medizinische Versorgung ( Die Mutter muss ja in die "Traumabehandlung" aufgrund eines behaupteten Vorfalls. Das Bedeutet, dass die Familie den Steuerzahler um die 6000 Euro pro Monat kostet. Damit alleine könnte 1200 Rentnern die Pension um 50 Euro erhöht werden. Und all das für Menschen die 0 Anspruch auf Asyl haben.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
6 Gegenargumente Anzeigen
    ABSCHIEBUNG
Verstehe nicht, warum jede Abschiebung in der BRD verhindert wird. Sind wir wirklich für alle Probleme dieser Welt verantwortlich ? Ich sage: NEIN. Diese sogenannten Gutmenschen, sollten mal überlegen wie es in 20 Jahren hier aussieht. Es gibt jetzt schon viele Stadtteile,wo ich das Gefühl habe im Orient zu sein. Schreibe aus Hamburg. Bitte überlegen, bevor jede Petition unterschrieben wird.
4 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Erlogege Petition. Die Familie hat zunächst im Jahr 2010 Asyl in Berlgien gesucht. Dieses wurde abgelehnt und dann versucht die Familie es in der BRD. und dass obwohl ihnen die Wiedereinreise in den Schangenraum untersagt wurde. Der Super Schulabschluss ist ein Hauptschulabschluss . Einer der Söhne versucht nun den Realschulabschluss. - Einer. Alle anderen kassieren von Staat und die Mutter zögert die Abschiebung durch selbstmorddrohungen aus. Also: WO IST AUCH NUR EIN EIN ASYLGRUND???
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
12 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Was suchen hier Argumente, die von Pro Asyl oder Amnesty stammen? Das sind Propagandaststionen, die behaupten, dass selbst die BRD nicht rechtsstaatlich ist. Das bedeutet auch, dass hier niemand einwandern soll da wir ein Unrechtsstaat sind. Also bitte ihr Gutmenschen, das belgische Gericht hat richtig entschieden! Raus aus dem Schengenraum!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
1 Gegenargument Anzeigen
    Stichwort
Ähm.... nach einem Jahr in der BRD streben sie Söhne einen erfolgreichen Schulabschluss an? 1. Wie alt sind diese udn woher beherrschen sie die sprache ausreichend. P.s. zu welcher Minderheit gehört die Familie denn?
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
6 Gegenargumente Anzeigen
Wir sollten langsam anfangen, bestehendes Recht konsequent durchzusetzen. Das bedeutet auch, dass konsequent abgeschoben wird. Das Heimatland dieser Familie ist mittlerweile sicher. Also können sie auch dorthin zurückkehren.
0 Gegenargumente Widersprechen