openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Bin eher pro als contra. Denn diese Familie bemüht sich sich anzupassen und scheinbar erfolgreich. Es gibt genügend andere Asylanten/Ausländer die die Füsse hochleben und auf Kosten unseres Staaten leben ohne geringsten Gedanken daran zu verschwenden hier auf Dauer leben zu wollen. Ob das alle Flüchtlinge sind will ich bezweifeln. Darüber sollte man mal nachdenken. Solange jemand etwas dafür leistet in Deutschland zu bleiben zu dürfen find ich es gut. Und genau DAS müssen wir in der Gesellschaft anerkennen !
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Stichwort
Es besteht kein Anspruch auf Asyl! Also wie in aller Welt können sich Politiker dafür aussprechen??? 1. Verstoßen die gegen das Legalitätsprinzip, da Behörden udn die judikative frei sind in ihren Entscheidungen! 2. Sie sollen ihre Bevölkerung schützen! Mit der Petition zeigen sie, dass man keinen Asyl Anspruch haben muss um Asyl zu erhalten.!!!! 3. Es ist doch hoffentlich nur eine PR. Aktion!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen
    Stichwort
Ist hier eigentlich aufgefallen, dass noch niemand aus der Gemeinde unterzeichnet hat? Und das obwohl die Familie da soooo beliebt sein soll? Und obwohl angeblich alle politiker dafür sind. Die Bevölkerung ist es offensichtlich nicht! Schluss mit der Diktatur weniger hört zur abwechslung mal auf euer Volk. Ich komme aus dem Kresi und sage euch eines ( Vorallem der CDU - Meine Stimme und auch andre habt ihr an die AFD verloren und es werden immer mehr.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
3 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
In der Petition steht, dass der Petitionsersteller die Ortsgemeinde ist. Ich bin Einwohner der Gemeinde und in meiner Familie ist niemand dafür. Was erlauben sie sich in meinem Namen zu sprechen???
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
6 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Linksfaschisten schwingen hier die Nazi keule wenn man das Wort Wirtschaftsflüchtling sagt. Ist das euer ernst ? Was wollt ihr denn? Das Weltweit Grenzen aufgehoben werden? Dass man in deutschland sich nicht gegen Asyl aussprechen darf? das Meinungen wieder unterdrückt werden? Wilkommen in der Linken Welt des Faschismus! mir reicht es! P.s. Denkt an eines: Wenn man jm. lange genug einen Nazi nennt, dann verhält er sich vielleicht bald wie einer. Auch wenn er bisher grün gewählt hat.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
4 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Hier steht deutlich, dass es sich um Wirtschaftsflüchtlinge handelt. Warum haben sie dann ein Asylverfahren angestrebt? Warum keine normale Einreise mit dem gewöhnlichen Gang? Warum sollten sie Eltern bleiben dürfen weil die Kinder ihren Namen schreiben können? Ich bin mir sicher, dass jeder Flüchtling ähnliche Gründe angringen kann warum er bleiben soll, aber das sind emotionen. Und ein Anerkennen dieser könnte als präzedenzfall angesehen werden. Dann hat die BRD bald 140 Millionen Eiwohner und liegt am Boden!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
6 Gegenargumente Anzeigen