Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wie sicher kann ein Land sein in dem ein Präsident der es in Ordnung findet wenn manche seiner Bürger jemanden ohne Gerichtsverfahren erschießen sein?
Quelle: www.washingtontimes.com/news/2012/apr/29/chechen-women-in-mortal-fear-as-president-backs-ho/
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Polen - Deutschland - Frankreich - Deutschland, nirgends wurde ein Asylgrund zugesprochen. Auch eine Klage hatte keinen Erfolg, die Familie ist ausreisepflichtig und sollte dieses auch tun, um eine (bereichtigte) Abschiebung zu verhindern. Es ist wichtig, dass die Gesetze eingehalten und umgesetzt werden, damit die Akzeptanz in der Bevölkerung nicht völlig zum Erliegen kommt!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gerechtigkeit für alle abgelehnten Asylbewerber???
Natürlich geht es auch um Gerechtigkeit, aber müsste man dann nicht alle abgelehnten Asylbewerber die sich in Deutschland in irgend einer Weise integriert haben hierlassen? Dann braucht man den normalen Weg eines Visumverfahrens ja nicht mehr, weil alle mit dem Wunsch auf Asyl nach Deutschland einreisen können und wenn es ihnen hier gefällt und sie sich integrieren, dürfen sie bleiben, oder? Bei wie viel Millionen "Wirtschaftsflüchtlingen" ist denn dann ihrer Meinung nach Schluss??? Wenn das Ihre tatsächliche Denkweise ist, na dann "Gute Nacht" Rechtsstaat, Demokratie und Deutschland.
Quelle: Meinung eines um die Demokratie besorgten Bürgers
0 Gegenargumente Widersprechen
Deutschland ist ein Rechtsstaat - das ist richtig und gut so. Aber deshalb darf die und sollte die Menschlichkeit nicht auf der Strecke bleiben, denn wenn das geschieht verliert man auf lange Sicht in allen Bereichen. Wir alle sind keine Roboter, sondern Menschen und Menschen machen Fehler. Diese Familie hat nichts Böses getan...und ich bitte darum Die Geschichte und das Schicksal von Menschen nicht mit Steuergeldern zu vergleichen...
2 Gegenargumente Anzeigen
    Recht und Gesetz in einer Demokratie
Es gibt in Deutschland geltendes Recht. Diese muss durchgesetzt werden. Ich kann auch nicht einfach hergehen und meine Steuern einbehalten, weil ich der Meinung bin ich weiß besser als der Staat wie das Steuergeld sinnvoll eingesetzt werden kann. Wir leben in einer Demokratie und in einer solchen gibt es Gesetz die von der Volksvertretung beschlossen worden sind. Nur weil jemand "nett" ist und Kinder hat ändert sich nicht das Recht. Wenn man das ändern möchte, so muss man die Gesetze ändern und das kann nur unsere gewählte Volksvertretung, also der "Deutsche Bundestag". Das ist Demokratie.
Quelle: Meinung eines um die Demokratie besorgten Bürgers
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden