Region: Germany

Hilfe für Behinderte - Mindestlohn für Beschäftigte in Behindertenwerkstätten

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutschen Bundestag
564 supporters 0 in Germany

The petition is denied.

564 supporters 0 in Germany

The petition is denied.

  1. Launched 2010
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Pro

Warum ist die Initiative unterstützenswert?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Mindestlohn muss her.

Behinderte Menschen haben einen anständigen Mindestlohn verdient. Es kann nicht sein dass man wie andere Menschen auch von Montag bis Freitag arbeiten geht ,und trotzdem um seine Miete zu zahlen Grundsicherung vom Sozialamt in Anspruch nehmen muss. Wo ist da die Gerechtigkeit.

Source:

4.5

2 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Mindestlohn überlebensnotwendig

Ich fordere einen gesetzlichen Mindestlohn. Da der jetzige Werkstattlohn den Menschen mit Behinderungen für ihre Arbeitsleistungen in einer Behindertenwerkstatt bekommen mit durchschnittlich 180? zu niedrig ist um davon ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben führen zu können. Mit so einem niedrigen Lohn ist es einem Menschen mit Behinderung praktisch unmöglich einen normalen Haushalt zu führen in dem man Monat für Monat zum Beispiel die Kosten für Strom, Wasser und Miete zahlen muss. Das alles könnte sich mit einem gesetzlichen Mindestlohn ändern

Source:

4.5

2 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Bei einem Mindestlohn, welches der Kostenträger auszahlt, hätten wir alle die defamierende Situation der Arbeitswelt für solche Mitmenschen abgeschafft und würden uns Folgekosten bei der Auszahlung von Hartz IV Empfängern ersparen. Der Druck kostenneutral zu wirtschaften würde reduziert und die Gleichstellung einer nicht staatlich subventionierenden Rentner und Hartz IV Klasse könnte für die Sozialkassen ein weiteres selbständiges Einnahmefeld hervorbringen. Höhere Demand Lohnbeiträge erhöhen das volkswirtschaftliche Umsatzkapital u.erbringen volkswirt. eigenständige Wachstumspotentiale

Source:

4.4

1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


2 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ich arbeite selbst in einer Behindertenwerkstatt und es wäre nur gerecht wenn man dort auch den Mindestlohn einführen würde, da das auch nur Menschen sind und die genauso hart arbeiten wie andere Menschen, zumindest so weit die Leute dazu in der Lage sind. Ich arbeite dort 7,5 Stunden am Tag, also 37,5 Stunden in der Woche und finde es auch ungerecht, dass ich dort nur 246€ Prämie bekomme und deshalb von Hartz 4 leben muss. Ärgerlich ist es auch, dass ich von 630€ Weihnachtsgeld was ich da bekomme, deshalb nichts davon behalten darf.

Source:

4.2

1 Counterargument
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

Was spricht gegen diese Initiative?

Write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


2 Counterarguments
Show counterarguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now