Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Da muss auf WISSENSEBENE noch SEHR VIEL passieren, liebe zukünftige WiWis, bevor wir dAS Thema lebensmitteltechnisch als einigermaßen UNGIFTIG behandelt ablegen können
Sehr vordringliches Thema, nur leider unzureichend --und wie immer auf Pekunia-Ebene--"abgehandelt. Etwa wie das absurde E-Auto: "2000.-€ Kopfschussprämie vom Staat, und 2000.- vom BioBauern"?? Ein Schelm, der nicht wüsste, welch "Produzent" sich das auf derart reduziert abgehandelter Ebene einzustreichen gedenkt. Das soll bei giftfreier Ernährung das gleiche Muster werden??
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden