Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Ich bin für Frieden und Gerechtigkeit und finde das gut punkt
also eins ist mal zu sagen, solange es keine spenden von Firmen gibt die dadurch zu Wahlkampfreden gemacht werden ist diese Seite voll ok. das zu Punkt 1. Punkt 2: Ich finde es mal gut wenn auch Behinderte zu Ihrem Recht kommen dürfen, es kann nicht sein, das mann solche Menschen nur weil Sie eine Behinderung haben ausgrenzen tut weil sie auf die Idee kommen sich hier vorzustellen. Die Partei die Linke hat allen Wählern versprochen sich für Sie einzusetzen, nur wenn viele Leute halt die anderen Parteien wählen brauch mann sich nicht wundern wenn negatives dabei rauskommt
1 Gegenargument Anzeigen
Es wäre ein Ausrufezeicnen, wenn Ilja Seifert als Mensch mit Behinderung ins EU Parlament einzieht. Das macht die Forderung nach Inklusion so schön anschaulich.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Stichwort
1. Ich bin kein Genosse und froh, dass diese in Europa nicht mehr an der Macht sind. 2. Ich empfinde es als beschämend diese Plattform zu Wahlkampfzwecken zu missbrauchen. 3. Gibt es keine unabhängigen/ Parteilosen Kandidaten, die sich nur um die Menschen mit Behinderung kümmern und nicht einer Parteipolitik folgen Und lasb but not least: 4. Die linke ist in Berlin seit Jahren an der Macht... Warum hat sich hier nichts für Menschen mit Behinderung getan????
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
4 Gegenargumente Anzeigen
    Die linken sind noch korrupter wie die SED!!!!
Wahlkampf durch Petitionen!!!.... Pfui.... Schämt Euch mit solch einem Thema Wahlkampf für die EU zu machen.
0 Gegenargumente Widersprechen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden