Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Technik bleibt nicht stehen. Was ist in 5, in 10 Jahren? Wenn Gegebenheiten geschaffen werden wie in Sendelbach und Sackenbach geplant, werden neue, heute noch nicht bekannte Techniken auf diesen extrem nah an den Häusern stehenden Masten montiert. Wie sieht dann die Strahlenbelastung aus? Wir schaffen jetzt Gegebenheiten für die Zukunft, für unserer Kinder. Es lohnt sich, JETZT NEIN zu sagen zu diesen in unverantwortlicher Nähe geplanten Masten! Die geforderten Abstandsgrössen von 200 Metern zu Wohngebieten sind einzuhalten und dürfen nicht der Profitsucht von Unternehmen geopfert werden.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern