openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Grande Mumpitz, ditt Theater für zwischen die Weltuntergänge
Wenn man in Berlin nich mal mehr lebendige Berliner Künstler die die Mundart pflegen hören kann, watt seit ihr denn für een Sender. Jeld kann man och mit Leuten vadienen die einen leiden können.
Quelle: Plejaden Achim
0 Gegenargumente Widersprechen
    sächsische Mundart
bin froh dass die Petition nicht heisst "rettet den sächsischen Dialekt".Denn ansonsten finde ich fast ausnamslos alle Mundarten und Dialekte toll.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Berliner Mundart
Gegen die Berliner Mundart ist nichts einzuwenden,ich finde es aber nervig dass viele Berliner selbst in Mundart schreiben das muss nicht sein.Ansonsten sollte natürliche die Berliner Mundart gepflegt werden
0 Gegenargumente Widersprechen
    Berliner Mundart
Ick finde Berliner Mundart gehört zu Berlin und sollte auch gepflegt werden. Ich finde dass man berlinisch sprechen und schreiben sollte, um diese Sprache zu erhalten.
Quelle: www.textlog.de/tucholsky-ferngespraech.html
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Pressefreiheit
Lieber Kapaulke, ach wie jern würd ick sagen können, det der Bürjermeester Dich ins Radio holen soll, aba det scheitert an Art. 5 Abs. 1 GG, der Pressefreiheit, welche och det Radio jepachtet hat. Deshalb nämlich hat der Bürjermeester jar nüscht zu sagen, ob Du in det Radio kommst oda nich. Det Radio darf det janz alleene entscheiden, jenau wie Du jemäß Art. 5 Abs. 3 GG (Kunstfreiheit) janz alleene entscheiden darfst, wat Du singst. Deine Dir privat sehr verbundene Grundrechtepartei.
2 Gegenargumente Anzeigen