Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Problemstadtteil mit Ansage schaffen
Der Kurgarten ist ein großes Neubaugebiet, in dem noch niemand wohnt. Einige Häuser sind schon im Bau, die meisten noch nicht einmal begonnen. Viele Grundstücke und Eigentumswohnungen sind noch nicht verkauft. Wer kauft dort, wenn klar ist, dass dort ein Asylbewerberheim entstehen wird? 1500 Menschen sollen hier einst leben. Mit einem Asylbewerberheim befürchten wir, dass hier ein Ghetto entstehen könnte, das mit Villen durchsetzt ist (die Häuser, die schon verkauft sind) und dies zudem noch in direkter Bahnhofsnähe und direkt neben dem Kurpark. Keine gute Lösung für Bad Krozingen.
Quelle: .
0 Gegenargumente Widersprechen
Jeder der die Örtlichkeit, die Umstände und Vorraussetzungen kennt, weiss dass es in Bad Krozingen weitaus bessere Standorte für ein Asylbewerberheim gibt als im Kurgarten. Deswegen ganz klar: Daumen hoch fuer die Petition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich habe zehn Jahre neben einem Asylaltenheim gewohnt, das waren die anständigstens und nettesten Nachbarn die ich je hatte. Integration statt Ausgrenzung!!!! Diese Petition ist Ausländerfeindlich, Menschenverachtend und Ignorant.
1 Gegenargument Anzeigen