Pro

What are arguments in favour of the petition?

Contra

What are arguments against the petition?

Zu "rufen alle auf aktiv zu werden, sich gegen den massiven Rechtsruck zu stellen....": Genau deshalb müssen wir erst die hier anwesenden Migranten unterstützen, deren Integration fördern und sie in Arbeit bringen, damit die doofe AfD erkennt, dass wir die Migranten auf dem Arbeitsmarkt brauchen. Aber immer mehr reinholen, bevor die erste Welle integriert ist, führt doch zu einem Rechtsruck, den niemand will. Wenn wir den zweiten Schritt vor dem Ersten machen, spielen wir der AfD zu.
1 Counterargument Show
Helfen Sie lieber den bereits hier lebenden Flüchtlingen bei ihrer Integration, unterstützen Sie sie bei Behördengängen und allen Formalitäten. Diejenigen, die keine Unterstützer haben, werden auf der Strecke bleiben und irgendwann abgeschoben. Und wir brauchen noch viele Migranten auf dem Arbeitsmarkt. Und wenn die bereits hier lebenden Migranten integriert sind und Arbeit haben, kann man darüber nachdenken, weitere Flüchtlinge ins Land zu lassen.
1 Counterargument Show
    Maralische Erhebung statt echter Hilfe
Wir haben bereits jetzt eine enorme Spannung auf dem Wohnungsmarkt Wir haben bereits jetzt eine enorme Spannung auf dem Arbeitsmarkt für un- und angelernte (es kommen weit weniger Ärzte, Ingenieure und Facharbeiter als vorausgesagt) Wir haben bereits jetzt enorme soziale Spannungen die auf unterschiedlichen Wertevorstellungen und Rollenverteilungen beruhen. Warum bekämpfen diese Aktivisten nicht die Fluchtursachen vor Ort? Wer wirklcih helfen wollen würde, der tut das! Aber das wollen sie gar nicht, sie wollen mit diesen Menschen sich moralisch erheben
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es gibt 68,5 Millionen Flüchtlinge. Wo wollen Sie die Grenze für die Aufnahme setzen. Wir können nicht alle retten/aufnehmen. Merkel hat es zwar richtig gemacht, als sie die Grenze 2015 öffnete und dadurch eine humanitäre Katastrophe verhinderte. Von diesen Flüchtlingen sind auch bereits 300.000 in Arbeit und zahlen Sozialabgaben. Aber irgendwann ist das Boot voll und wenn das Verständnis der Bürger überreizt wird, führt dies zu einem politischen Rechtsruck, den sicherlich niemand will.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now