Pro

What are arguments in favour of the petition?

Die Parkplatz-Situation in Albstadt-Ebingen ist Katasrophal. Es kann nicht sein dass die Stadt Studenten, welche zum lernen kommen, welche zu einer besseren Gesellschaft beitragen kommen, einen mit Strafzetteln auswischt. Und dass auch nicht zu Kurz! Wir brauchen endlich mehr Parkmöglichkeiten für Studenten!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    "Gute" ÖPNV ^^
Viele der Studierenden kommen aus Gemeinden / Dörfern die eine sehr schlechte ÖPNV Verbindung nach Albstadt haben, obwohl die Entfernung an die Hochschule 20-25 km beträgt. Daher halt ich die Forderung der Studierenden für sehr gerechtfertigt!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Chronologie der Parksituation
Das Parkhaus war seit einer gefühlten Ewigkeit geschlossen aufgrund der Sanierungsarbeiten, das hat dazu geführt das nur Personen mit einem Semesterparkticket diese nutzen durften. Somit sind zahlreiche Parkplätze die für Studenten vielleicht in Frage kämen entfallen. Auch werden sich einiger der Studierenden die schon länger als 2 Jahren an der HS studieren wissen, dass vor dem Haux-Gebäude auch ca. 25-30 Parkplätze für die Anwohner dort verfügbar waren, diese sind auch nicht mehr verfügbar! Wenn man all diese Umstände betrachtet, finde ich diese Initative der Studierenden sehr gelungen!
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Kostenfreie Parkplätze vorhanden
Entlang der Theodor-Groz-Straße gibt es ausreichend freie und kostenlose Parkplätze. Statt im Halteverbot zu parken, muss man dann halt drei bis fünf Minuten bis zum Vorlesungsgebäude laufen. Ein vertretbarer Aufwand, den man Studenten zumuten kann.
Source: www.google.com/maps/place/Theodor-Groz-Straße,+72458+Albstadt/
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kostenpflichtige Parkplätze an anderen Hochschulen
Kostenfreie Parkplätze sind keineswegs die Norm. Die Uni Stuttgart wird zum Jahr 2020 die Parkplätze ebenfalls nur gegen monatliche Gebühren anbieten.
Source: Stuttgarter Zeitung Bericht: "Uni in Stuttgart-Vaihingen: Parkplätze werden kostenpflichtig"
2 Counterarguments Show
    ÖPNV
Die Hochschule ist perfekt für die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln positioniert. Hier ist es auch möglich, vor allem in Anbetracht der aktuellen Kraftstoffkosten, kostengünstiger an die Hochschule zu kommen.
2 Counterarguments Show
Ich frage mich manchmal was für eine Anforderungshaltung manche haben. Wem die 50€ für einen Tiefgaragenstellplatz im Semester zu viel sind, der kann sich vermutlich sowieso kein Auto leisten. Wie soll es gegenüber nicht Studenten vertreten werden, wenn diese zahlen müssen? Der Staat investiert sowieso schon massenhaft Geld pro Monat und Student, da halte ich Parkgebühren für vertretbar. Ich lese hier teilweise von Leuten aus Sigmaringen die sich beschweren. Dorthin fahren genug Züge, ist halt nicht so bequem. Das Leben ist kein Wunschkonzert für verwöhnte Studenten. Studiere selbst
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now