openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    essen und trinken
McDonald's schafft Jobs und Chancen. Sogar mit Bildung und Ausbildung zum Systemgastronomen und Studiermöglichkeiten. Das nennt man soziale Verantwortung; Nörgelkasper begreifen eh nicht, dass man auch auf dem flachen Land Arbeitsplätze braucht. Und essen und trinken muss jeder mal.
Quelle: www.mcdonalds.de/unternehmen/tda.html
14 Gegenargumente Anzeigen
    McDonalds nur was für Doofe
Wir sind da nach der Disco auch immer rein.Aber man wird älter,wählerischer und hinterfragt so manches.Ihr solltet die Strategie und das Elend das hinter McDonalds steckt auch mal etwas hinterfragen.
Quelle: Erst denken dann Petitionen erstellen
3 Gegenargumente Anzeigen
    .
Ist dir schon mal die Idee gekommen eine Warmhaltetasche mitzunehmen?Dann kannst du das 5 Sterne Menü da reinpacken und es bleibt warm bist du nachhause kommst.Wär jetzt übertrieben in jedem Dorf einen McDonalds zu forden weil das Essen kalt werden könnte bis man daheim ist.Alternativ könntest du auch gleich dort essen.
Quelle: .
1 Gegenargument Anzeigen
    Kinder ruhigstellen mit HappyMeal
Schau mal Burgerfütternde Mama.Du fütterst deinem Kind auch gleich noch Genfood.So langsam solltest du mal über deine häufigen "Ausflüge"zu McDonalds nachdenken.Ihr fahrt mit eurem Kind mehrmals in der Woche zu Mc Donalds;esst nicht mal drin mit der Kleinen sondern fahrt mit dem Fraß nachhause.In der Zeit und für das Geld hättest du was Gutes mit der Kleinen Kochen können.
Quelle: foodwatch.de/kampagnen__themen/mcdonalds/index_ger.html
1 Gegenargument Anzeigen
    ???
Zugegeben die Burger sind lecker.Allerdings frage ich mich woher dieser komisch-nervige,ekelhafte Nachgeschmack kommt nachdem man dort gegessen hat.
Quelle: ekelhafter Nachgeschmack nach McDonaldsessen.woran liegt das?
2 Gegenargumente Anzeigen
    Macht kaltes Mc Donalds Essen doof?
Wenn man "ihr habt ja Langeweile",Hr.Hinterwald Allesfresser und die Dame die für ihre kleine Tochter mitunterschrieben hat,die noch nicht mal lesen kann(ausser das Mc Donalds M vielleicht)sind es höchstens 18 Unterschriften.Die nichtbestätigten noch weg und was bleibt ist einfach eine peinliche Petition mit peinlichen Aussagen seitens Burbacher "Feinschmeckern"
Quelle: Toll,so viele Unterschriften
0 Gegenargumente Widersprechen
    Essen mit Stil bei McDoof
Glückwunsch Marc G.,hast dich soeben auch als Burbacher Vollhonk geoutet,der denkt dass der Amazonas mit Amazon zu tun hat und findet dass die Kinder für ihre Arbeit McDonalds Gutscheine bekommen sollen
Quelle: Vollhonks for McDonalds
3 Gegenargumente Anzeigen
    lächerlicher Lohn
Aber um mal etwas tiefgründiger darauf einzugehen auf das "Argument"dass Meckes ausbildest und Arbeitsplätze schafft. Es ist ja so, daß Betriebe angehalten sind ab einer Bestimmten Größe Ausbildungsplätze anzubieten. McDonalds dient hier quasi nur als Beispiel, auch Call-Center u.a. bilden jetzt aus (das heißt dann Fachmann für Bürokommunikation), was nicht minder lächerlich ist.
Quelle: Vorsicht:McDonalds übernimmt nicht nach Ausbildung
3 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    .
McDonald's macht seine Kunden zu Zwangsunterstützern von Gentechnik. Denn die Rinder, die das Fleisch für die Hamburger der Fast-Food-Kette liefern, werden mit gentechnisch veränderten Pflanzen gefüttert – die Kunden erfahren davon nichts. Das alles muss nicht sein: Es gibt genügend gentechnik-freies Futter auf dem Markt. Wenn McDonald's wollte, könnte das Unternehmen Hamburger ohne Gentechnik anbieten!
Quelle: McDonalds Gentechnik
0 Gegenargumente Widersprechen
    McMurder
Die schönsten Wälder der Erde werden zum großen Teil durch multinationale Konzerne zerstört. McDonald's mußte kürzlich zugeben, daß man Fleisch verwendet, welches von dem Gebiet ehemaliger Regenwäldern stammt. Eine Aufforstung oder Renaturierung ist praktisch unmöglich. Die multinationale Konzerne, die dort Rinder weiden lassen, sind auch dafür verantwortlich, daß die einheimische Bevölkerung wegziehen muß und brandrodend immer tiefer in den Urwald zieht.
4 Gegenargumente Anzeigen
    Kinderarbeit
Festzuhalten bleibt das die angebliche Kinderfreundlichkeit des Unternehmens eine festgeschriebene Strategie ist, um die heutigen Kleinkinder zu instrumentalisieren und eine neue Generation von McDonalds Konsumenten großzuziehen. Wie McDonalds hinter dem gelben M-Vorhang wirklich mit Kindern umgeht sind man Beispiel des ,,Happy Meals“.Den Konzern juckt es nicht dass die Produkte mit billiger Kinderarbeit produziert werden.
8 Gegenargumente Anzeigen
    .
Angestellte der Hamburger-Ketten bekommen einen Hungerlohn. McDonald's bezahlt keine Überstunden, auch nicht wenn wesentlich länger gearbeitet wird. Der Druck der Firma hohe Profite zu erzielen und die Personalkosten gering zu halten, führt zur Unterbezahlung. Die Angestellten müssen härter und schneller arbeiten als sie können, besonders Verbrennungen sind deshalb häufige Betriebsunfälle.
4 Gegenargumente Anzeigen
    nachdenken
ährlich verarbeitet McDonald's Deutschland etwa 24.000 Tonnen Hühner- und 36.000 Tonnen Rindfleisch. Die Mastbetriebe wiederum leben von Soja. Und der Sojaanbau frisst buchstäblich den Amazonasurwald auf. Die grüne Lunge der Erde wird abgefackelt - für Soja, für Fleisch, für billigen Konsum.Aber auch dass stört nicht.Egal .Hauptsache satt.
Quelle: Wer unterschreibt
10 Gegenargumente Anzeigen
    .
-Stinkende Blähungen nach Genuss dieses "Essens". -Nerviges Umfeld -lächerlicher Ronald Mc Donald der Kinder verarscht -Spendenkässchen wird als Kaffeekässchen genutzt -Da drin stinkt es und ist laut und dass eurer Fraß kalt ist bis ihr nachhause kommt ist kein Argument für einen Bau,dann esst halt dort oder im Auto.Die 5 Minuten in dem man das Zeug runterschlingt werden ihr noch haben.
Quelle: .
6 Gegenargumente Anzeigen
    ?
Wer so eine Petition erstellt muss ein Mensch der einfach strukturierten Art sein.Einfach nur lächerlich.Würd mich schämen so einen Mist zu veröffentlichen.Weil das Essen kalt wird eine Filiale vor Ort,am besten noch vor der Haustür.Wie dämlich muss man sein für so eine Denkweise.
Quelle: .
0 Gegenargumente Widersprechen
    .
Ich finde es schlimm wenn man sich nur einen Besuch bei McDonalds leisten kann anstatt richtig mit Stil und Genuss essen zu gehen.Solche Leute sind bedauernswert.Aber man kann rauskommen aus der Hartz4 Krise.Die Alternative wäre auch zuhause was leckeres kochen und auf dieses dämliche HappyMeal Spielzeug können Kinder getrost verzichten,für das Geld gibt es doch auch besseres. Alles Gute
Quelle: Unterschicht mit wenig IQ isst am meisten (Billig)fleisch
0 Gegenargumente Widersprechen
    .
Lorena ,schau dir mal das Video an bitte.Und hör auf zu behaupten dass die Kühe so leben wie es in der Werbung gezeigt wird.Und selbst wenn ist der Weg zum Schlachter die reinste tortur.Manche sind nicht mal richtig tot wenn sie am Haken hängen.Vielleicht zeigst du das Video auch mal deiner kleinen Tochter.Ob sie es dann immer noch so toll findet dass es Familienausflüge zu McDonalds gibt.
Quelle: www.youtube.com/watch?v=ypn5EwVAkUg
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wände aus Glas
Kinder wären entsetzt, wenn sie erfahren würden, wie Fleisch hergestellt wird, was ihnen jedoch meistens verschwiegen wird. Fragen Sie sich dann einmal, ob Sie Ihren Kindern das zeigen würden. Wenn die Wahrheit über Fleisch zu grausig ist, um sie mit unseren Kindern zu teilen, ist dann nicht auch das Vorsetzen von Fleisch eine zu grausige Angewohnheit, um sie beizubehalten?
Quelle: glass walls
0 Gegenargumente Widersprechen
    Für Burbacher Feinschmeckerin fremdschäm
Wir versuchen gerade eine McDonalds-Filiale in Burbach zu bekommen! Dafür brauchen wir eure Hilfe! Begründung: Andere McDonalds-Filialen sind viel zu weit weg! Wenn man was bei McDrive nach Hause holen möchte ist das Essen meistens kalt! Dass ist der komplete Petitionstext??Als Grund,kalte Burger!! In der Tat lächerlich und als Mutter beschämend
Quelle: Erst denken dann essen
1 Gegenargument Anzeigen
    McDonalds Generation
Lorena ,wie wärs wenn du deiner Tochter mal anders eine Freude bereitest als ständig mit ihr zu McDonalds zu fahren?Spricht nicht gerade für dich dass du die Kinderverarsche und Strategie hinter McDonalds nicht kapierst.Mal abgesehen von dem Tierelend dass McDonalds mitverursacht.Die Folgen für Mensch und Umwelt interessieren dich auch nicht!Sehr verantwortungsvoll gegenüber deinem Kind.Schäm dich.
Quelle: Selber kochen und sinnvollere Unternehmungen für Kind auswählen.
1 Gegenargument Anzeigen
    .
Durch den Einsatz von Antibiotika entsteht jedoch ein weiteres Problem: Es entwickeln sich antibiotikaresistente Keime in den Mägen der Tiere. Diese Keime besitzen ein bestimmtes Enzym namens ESBL (Extended-spectrum Beta-Laktamase), welches in der Lage ist, Antibiotika zu inaktivieren. Diese Keime werden auch ESBL-Keime genannt.
1 Gegenargument Anzeigen
    McDonalds nein danke
Der riesige Fleischbedarf von McDonald's kann eigentlich nur mithilfe von Massentierhaltung gedeckt werden, wobei Kühe und Hühner auf engstem Raum und meist in ihren eigen Exkrementen "leben". Abgesehen von der Qual der Tiere, sind diese Umstände zudem wahre Brutstätten für Bakterien. Daher bekommen die Tiere Unmengen von Antibiotika verabreicht - alleine in Deutschland sind es ganze 900 Tonnen pro Jahr. Allein dass sollte Anlass sein auf McDonalds Essen zu verzichten
0 Gegenargumente Widersprechen
    McDonalds
Zitat(Gegenargument)Wen interessiert der Regenwald?Sollen die Menschen die dort wohnen doch woanders hin,da ist doch genug Platz. Ausserdem ist der Regenwald von uns in Burbach weit entfernt.Mc Donalds ist geil.Zitat Ende ----Ich finde es erschreckend was hier einiges an Kommentare ablassen,irgendwie total weltfremd und dumm
Quelle: McDonalds
1 Gegenargument Anzeigen
    Getränke Mc Donald Natron
Ich find es schon recht heftig dass ein Mädchen auf die Intensivstation kam,weil ein Getränk aus der Mc D Getränkestation mit Natronlauge versetzt war.
Quelle: www1.wdr.de/themen/panorama/mcdonalds106.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    .
Lieber Marc Gündel, wie kann man nur so einen Satz ablassen:Wird Zeit dass sich Mc Donald weiterverbreitet?Dämlicher gehts nicht.Irgendwie tust du mir in deiner Dummheit schon leid.
0 Gegenargumente Widersprechen
    bitte kein McDonalds
Weil ich als Burbacher so einen hässlichen Bau in unserer Stadt nicht möchte und ich dieses rote M nicht mehr sehen kann.Würde unsere Stadt verschandeln.Und wer braucht schon Mc Donalds,ist einfach nicht notwendig,sorry.
Quelle: hässliche rot-gelbe Glasbunker,nein danke
1 Gegenargument Anzeigen
    ein weiterer Grund
Durch die virulente Verbreitung, verdrängt McDonalds den Kleinunternehmer. Wenn dieser dann weg ist, kann der demokratische Esser nur noch auswählen zwischen teurem Lokal und billigem, ungesundem FastFood. Eine klare Gleichung, die eigentlich jeder versteht.
Quelle: Welt
2 Gegenargumente Anzeigen
    nicht ernstzunehmende Petition
Ist das ernstgemeint?Ihr fordert per Unterschriftensammlung den Bau eines Mc Donalds in eurem Ort weil euer Essen kalt ist bis ihr mit der Mc Donalds Tüte zuhause seid?Dass ist absolut lächerlich,sorry.
Quelle: in jedem Ort ein Mc Donalds sonst Essen kalt bei Mc Drive Nutzung
0 Gegenargumente Widersprechen
    Mc Donalds ist einfach sch....
Weil es angesichts der Tatsachen einfach peinlich ist so eine Petition zu erstellen oder zu unterschreiben.Dass dies aus Unwissenheit geschiet kann ich nachvollziehen,schliesslich lernen wir alle immer wieder dazu.Aber wenn man weiss wie es zugeht und aus Gleichgültigkeit dennoch unterschreibt halte ich für dämlich.
Quelle: Tierelend,Menschenrechtsverletzungen,Ausbeutung,Umweltzerstörung,Massentierhaltung,Kindergehirnwäsche,Fettleibigkeit
0 Gegenargumente Widersprechen
    Mc Donalds Clown ist widerlich
McDonald's geben ein Vermögen für die Werbung aus, um ihr Image eines "fürsorglichen" und "umweltbewußten" Unternehmens aufzupolieren, bei dem es ein Genuß sei, essen zu gehen. Kinder werden mit dem Anreiz von "kostenlosem" Spielzeug und anderen Dreingaben hineingelockt und nehmen ihre Eltern gleich mit. Doch hinter der süß lächelnden Maske von Ronald McDonald spricht die Realität eine andere Sprache - McDonald's einziges Interesse ist Geld, Profite machen um jeden Preis.
1 Gegenargument Anzeigen
    Müllverwertungsanlage Mc Donalds
Wir brauchen den Laden auch nicht.Sind da auch oft reinnach der Disco und hatten zu viert bis zu 40 Euro verbraten und hatten ne Stunde später wieder Hunger.Und das Ambiente naja.Wir machen uns jetzt zuhause 1 Kilo Spaghetti(1,99) mit Tomatensosse(2Euro),etwas würzen,Schmand reinrühren und eine Flasche Lambrusco dazu(3 Euro).Für knapp 7 euro alle satt,gemütlichere Athmosphäre und was gescheites gegessen.Schei...auf Mc Donalds braucht man nicht
Quelle: Was ist McDonalds
1 Gegenargument Anzeigen
    .Mc Donalds Dummdödels
McDoof ist so ekelhaft.Was seid ihr denn für Dödels?Heult rum weil der McDonaldfrass kalt wird bis ihr zuhause seid.Schon mal an Euch gerochen nachdem ihr euch das Zeug reingehauen habt und die ganze Wohnung stinkt.Sowas frisst man doch nicht!!Ihr seid widerlich.Geht weg.
Quelle: Verdummt durch zuviel Mc Donalds Fraß
1 Gegenargument Anzeigen
    McDonalds -nein Danke
Aber sonst gehts Euch noch gut.Warum kocht ihr Euch nicht was gescheites?Schon allein der Geruch ist widerlich. McDonalds ist doch sowas von out.Schaut doch mal was da noch drin sitzt.Wenn ihr sonst keine Probleme habt ,könnt ihr euch glücklich schätzen.
Quelle: Mc Donalds Kinderverarsche,Müll,Umweltsünder,Billigfleisch,Ausbeutung von Menschen
5 Gegenargumente Anzeigen