Region: Bavaria
Economy

Mit dem Prinzip des risikobasierten Tourismus raus aus dem Stillstand!

Petition is directed to
Bayerischer Landtag
2,950 Supporters 1,544 in Bavaria
Petition process is finished
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Ja, aber...

Der Grundgedanke, dass Tourismus auch in Zeiten von Corona möglich sein muss, ist unterstützenswert. Das Wording "risikobasierter Tourismus" ist aber ziemlich unvorteilhaft, weil es impliziert, Tourismus wäre ein Risiko. Mittlerweile gibt es so viele reichhaltige Daten, dass man sicher sagen kann, dass inländischer Tourismus und Hotels, ebenso in Kombination mit Tests ausländischer Tourismus keinerlei Risiko darstellt und Beschränkungen dahingegend grundlos und unberechtigt sind.

1.7

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Neid

Bezugnehmend auf die Contra-Argumentation: genau das ist das allergrösste Problem in diesem Land! Linksgrüne Neider, die sich nur noch im gleichgeschalteten Sozialismus wohl fühlen. Individualität und persönliche Freiheit, davon lebt eine Demokratie (und zwar nicht nur beim Gendersprech oder anderen völlig unnötigen, linksmedialen Themen). Gebt den Menschen im Freizeit - und Gastronomiegewerbe endlich wieder ihre Arbeitsgrundlage zurück!

1.7

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Mithelfen Corona einzudämmen

Wenn unsere Gäste im sicher geregelten Urlaub wieder etwas Kraft für Zuhause tanken könnten, wären die Kontakte insgesamt vielleicht sogar weniger. Der Inlandstourismus ist nicht als Infektionstreiber bekannt geworden und kann sogar einen Teil zur Eindämmung beitragen.

Source: Stefan Schratt

0.0

0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Sosehr ich die kaufmännsche Motivation hinter der Peti verstehen kann:Entweder wieder Freiheit für alle oder für keinen.Urlaube gestatten,aber Theater schließen:das kanns nicht sein.Sondern: Risikogruppen zügigst durchimpfen,und der Rest ,der ungeimpft bleiben will handelt auf Eigenrisiko.Die Letalität ausserhalb der Risikogruppe ist ja gering.

3.8

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now