Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

so überflüssig wie ein Kropf: Bemerkt ein Partner, dass es in der Ehe oder sonstigen Beziehung nicht stimmt, besteht die Möglichkeit zum Auszug. Wird es nicht bemerkt, hilft auch das Strafrecht nicht. Und: Was ist "Mobbing"? So ein unklarer Begriff hat im Strafrecht nichts zu suchen!
1 Gegenargument Anzeigen
Also Sorry .... wenn jemand in einer Beziehung gemobbt wird (was auch immer das heißen mag) dann soll er doch bitte ausziehen. Was bitte soll denn die in der ÜBerschrift genannte Beziehung sein??? Der Maurer hat immer und überall ein Loch gelassen, ab und weg und fertig! Straftat???? Ich glaub es ja wohl nicht? Und für Menschen die damit Probleme haben, hat das Strafrecht auch heute stollen Spielraum!
1 Gegenargument Anzeigen
Die ganze Debatte gibt wenig Sinn, die Frauen von heute sind Verweichlicht. Sollad se oifach en Schürhack benutza und sich domit wera wie ma`s früher au doa hot. Dann gibt au koi Mobbing, des hot no nie geba bei uns im Ländle. Ma informiert sich vorher und schwätzt it so in mischt rau. Die ganze Deutsche Geselschaft verdummt und verblödelt dotal.
1 Gegenargument Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden