Pro

What are arguments in favour of the petition?

Ich, Mann, 43 wage zu behaupten das Hass und Hetze, der schlimmsten Art, Vergewaltigungswünsche, sexuelle Nötigungen etc... vor allem von Männern ausgeht. Es sind spezielle Dinge die Männer normalerweise nicht zu hören bekommen. Ja, liebe Geschlechtsgenossen viele von euch sind das Problem. Daher ist diese Petition notwendig!

1 Counterargument Show
Pro

Hinweis der Redaktion von openPetition: Der Beitrag wurde versteckt, da er gegen unsere Netiquette verstößt.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Hinweis der Redaktion von openPetition: Der Beitrag wurde versteckt, da er gegen unsere Netiquette verstößt.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Pro

Hinweis der Redaktion von openPetition: Der Beitrag wurde versteckt, da er gegen unsere Netiquette verstößt.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Gute Idee, aber neutralere Gestaltung wünschenswert.

Der Vorschlag ist an sich begrüßenswert, aber eine genderneutrale Formulierung (die Männer und ggf. auch explizit trans- und intersexuelle Menschen mit einschließt) wäre schön gewesen. Weiterhin sollte man, auch wenn das nicht expizit so angesprochen wird, der impliziten Behauptung vorbeugen, dass der Hate vom jeweils anderen Geschlecht ausgeht. In einer Vielzahl, ggf. sogar der Mehrzahl der Fälle gehen Dinge wie Bodyshaming von Personen mit dem gleichen Geschlecht aus.

2 Counterarguments Show
    Nicht genderneutral

Der Vorschlag ist nicht genderneutral. Er schließt Männer vom Schutz vor Hass und verbaler Gewalt aus. Internationale Sutdien belegen, dass Männer ebenso von Hass im Netz betroffen sind, wenn z.b. Androhung körperlicher Gewalt mit berücksichtigt wird. Hatespeech gegen Männer wird sogar offen beworben. Gewalt-/Tötungsaufrufe wie "KAM" sind an der Tagesordnung. Hier wird eine Zweiklassengesellschaft geschaffen. Hatespeech gegen Frauen strafbar. Hatespeech gegen Männer "interessiert nicht" bis wird gefördert. Ein neutraleres Gesetz, das nicht nach Opfergeschlecht unterscheidet, ist notwendig

2 Counterarguments Show

Leider werden Männer ausgeschlossen. Auch viele Männer werden öfter Opfer digitaler und auch sexistischer Gewalt. Das BMI ist bereits an diversen Gesetzesveränderungen dran - die Schnittstellen zur EU Stellen hier ein großes Problem der. U.a. Vielleicht passt ihr die Petition einmal an? Viel Erfolg !

2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international