Pro

What are arguments in favour of the petition?

Ich bin derselben Meinung, aber es geht nicht nur um Fussball und ich frage mich, warum der DfB erst jetzt eine solche Petition startet. Wir haben in NRW schon Ende November eine solche Petition gestartet, die übrigens auch immer noch unterschrieben werden kann: https://www.openpetition.de/petition/online/freizeit-und-vereinssport-fuer-kinder-und-jugendliche-bis-18-jahren-in-nrw-zulassen Auch in Bayern und anderen Bundesländern gab es vergleichbare Petitionen, die alle auf die Unterstützung des DfB gewartet haben und unseren Kindern vielleicht viele Einschränkungen erspart hätten.

1 Counterargument Show
    Sport ist Teil der Lösung, nicht Teil des Problems

Weil der Nutzen das Risiko bei weitem übersteigt. Bewegung an der frischen Luft ist Teil der Lösung, nicht Teil des Problems. Die Vereine handeln sehr verantwortlich. Lasst uns endlich ALLE wieder Fußball spielen!

Source: Holger Kammerer
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Wenn der DFB sich mehr für die "Basis" einsetzen würde, als ein Postengeschacher in der Öffentlichkeit auszutragen, wäre den Vereinen deutlich mehr geholfen, als nun die banale Aufforderung, über eine Petition Druck auf die Politik zu machen. (Bei allen Pro Argumenten, die berechtigt sind).

1 Counterargument Show

Diese Petition ergänzt die Spaltung der Gesellschaft um einen weiteren Riss: den zwischen Sportlern, deren Sport draußen gemacht wird und denen, deren Sport drinnen gemacht wird. Ich mache draußen Sport, werde aber aus Solidarität mit denen, die drinnen Sport machen, nicht unterzeichnen.

1 Counterargument Show
    Ländersache

Momentan gilt ja: "Die konkreten Regeln für den Sport treffen die Bundesländer. [...] Auch Sport in Gruppen von bis zu zwanzig Kindern bis 14 Jahren im Außenbereich auch auf Außensportanlagen kann erlaubt werden." Eine Petition an den Bundestag zu richten ist daher evtl. nicht zielführend. Dagegen bin ich, da nich nur die Ansteckungsgefahr "draußen" entscheidend ist, sondern auch mehr Personen in den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erwarten wären und die Umkleidekabinen/Sanitärräume eh nur von einer geringen Zahl Personen gleichzeitig genutzt werden dürfte.

Source: www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-diese-regeln-und-einschraenkung-gelten-1734724
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international