openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Event-Örtlichkeiten gibt es in R. immer mehr. Für eine Kulturstadt spricht das nicht unbedingt. Ein Programmkino passt eher in das Bild einer Stadt, die nicht nur Provinz sein will und nicht nur Mainstream anbieten will.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Ostentor FTW
Es gibt keine bessere Event-Location als ein Kino, eine Kneipe und ein Restaurant in einem Hause zu haben. Das ist faktisch nicht zu toppen!
Quelle: Norbert
0 Gegenargumente Widersprechen
Wie gerne denke ich an meine Studentenzeit in Regensburg zurück. Die Altstadt ist ein Juwel, nicht zuletzt auch wegen ihrer "alternativen" Ausgehmöglichkeiten. Die Stadt ist so schrecklich heimelig im Vergleich zu meiner neuen Heimat, aber trotzdem weltgewandt, solange es Orte wie das Ostentorkino gibt. Einen ermunternden Gruß aus Berlin schicke ich, die seit 10 Jahren unermüdlich das Kinokneipenschlüsselband trägt. Einfach weil´s so schön ist.
0 Gegenargumente Widersprechen
So eine Mainstream-Disco würde sicherlich gut auf das Gelände der Zuckerfabrik passen. - Da ist ja auch mehr als massig Platz! Aber das gute alte Ostentor-Kino, dass "ein Stück Nostalgie atmet", darf nicht auch noch Opfer des dekadent verblödenden Kapitalismus werden!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Miete
Man sollte auch mal die Sicht des Eigentümers sehen. Dieser möchte mit einem Location-Wechsel natürlich mehr aus seiner Familie herausholen. Man könnte ja einen Fond einrichten, aus dem die mittlerweile über 10.000 Unterstützer diese Mietdifferenz monatlich bezahlt.
Quelle: Eigene Gedanken
2 Gegenargumente Anzeigen