openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Kurze Ergänzung. Wir bezahlen mittlerweile per Dauerauftrag und werden beim nächsten Streik direkt die Zahlung aussetzen. Interessant an der ganzen Geschichte ist, dass befreundete Eltern mit 2 Kindern in der gleichen Kita eine Rückbuchung zur gleichen Zeit vornahmen. Diese Eltern bekamen inzwischen die 3. Mahnung. Bei mir kam direkt nach der ersten Mahnung der Amtsvollstrecker, nach dem Motto, hoppla, da muckt einer auf, dem verpassen wir einen ordentlichen Schuss vor dem Bug. Ich hatte eine deutliche Begründung zur Rückbuchung geschrieben, die befreundeten Eltern nicht. Obrigkeitsstaat? RS
0 Gegenargumente Widersprechen
    Amtsvollstreckungverfahren eingeleitet
Die Gebühr wurde von uns für einen Monat zurückgebucht, nachdem nachdem die Stadt den Betrag per Lastschrift abgebucht hatte. Ein Monatsbeitrag für 2 Kinder steht jetzt offen und deswegen hat die Stadt Wiesbaden ein Amtsvollstreckungsverfahren gegen uns eingeleitet. Im Beitrag der Hessenschau wird das gut dargestellt und überregional haben bereits die Rundschau und die TAZ darüber berichtet. Roland Storch
1 Gegenargument Anzeigen
Mitgezeichnet! Aber eine Frage habe ich: Warum haben Sie überhaupt bezahlt? Behalten Sie nächstes Mal einfach die Gebühren, sobald die KiTa zumacht!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Fordert das Geld bei der Gewerkschaft ein! DIESE hat zum widerholten mal gestreikt und das obwohl die Löhne stärker seigen als im restlichen öffentlichen Dienst! Die Kommunen haben die Gehälter ja auch weiter bezahlt.
2 Gegenargumente Anzeigen