Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Stimmungsmache gegen unseren Protest
ch hab einen interessanten Link gefunden. Geht um die Vorgehensweise von Frankenberger, als der die beschlossenen Ausnahmen im bayerischen totalen Rauchverbot leider erfolgreich wieder kippte. Bitte lesen, teilen und Augen auf. Unserem Anliegen droht eine ähnlich linke Nummer, wenn wir nicht aufpassen und auch andere wachrütteln, dass die Medien wohl auch hier eher der grünen Sache, als dem normalen Menschenverstand versuchen werden zu dienen: www.aranita.de/blog/2013/09/15/meinungsmache-am-beispiel-des-volksentscheides-zum-rauchverbot/
Quelle: www.aranita.de/blog/2013/09/15/meinungsmache-am-beispiel-des-volksentscheides-zum-rauchverbot/
0 Gegenargumente Widersprechen
Ich appeliere an alle: Macht Werbung für unsere Ablehnung der grünen Gängelung im Freundes- und Bekanntenkreis. Die meisten Menschen wussten bis zum 01. Mai nichts von diesem Gesetz und auch die Meisten finden es übertriebene Gängelung. Druckt die Unterschriftenbögen aus und legt sie nach Rücksprache mit dem Betreiber der/des Kneipe, Bar, Café, Bistro bei ihm aus. Wir müssen auch auf den Fall Volksabstimmung vorbereitet sein und da sind informierte Wähler besser, als das was die Grünen dank Etat an Stimmung machen könnten. Wir brauchen jede Stimme, um uns gegen diese Gängelei zu wehren!!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?