openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Es ist eine Schweinerei, dass finanziell benachteiligte Menschen in die Tasche der GEZ wirtschaften müssen. Als studierender lebt man teilweise von der Hand in den Mund und dann muss noch diese Gebühr entrichtet werden!! Als normaler Arbeitgeber ist gegen diese Gebühr nichts zu sagen! Aber warum sind Azubis befreit die nicht zu Hause wohnen? Die Azubis bekommen wenigstens ein Gehalt, dies hat man als Student in der Regel nicht! Jedenfalls nicht fürs lernen wie das bei einer Ausbidlung der Fall ist!!
1 Gegenargument Anzeigen
Gehirnwäsche ist bei Studierenden besonders erfolgreich und wichtig. Der Haß auf Deutschland und alles Deutsche muß noch weiter vertieft werden, damit diese Geellschaft endgültig den Bach runtergeht. Das "öffentlich rechtliche" zwangsgebührenfinanzierte Fernsehen leistet dafür einen entscheidenenden Beitrag. Deswegen ist die Erhebung dieses Zwangsbeitrags für Studierende angemessen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Gehirnwäsche ist bei Studierenden besonders erfolgreich und wichtig. Der Haß auf Deutschland und alles Deutsche muß noch weiter vertieft werden, damit diese Geellschaft endgültig den Bach runtergeht. Das "öffentlich rechtliche" zwangsgebührenfinanzierte Fernsehen leistet dafür einen entscheidenenden Beitrag. Deswegen ist die Erhebung dieses Zwangsbeitrags für Studierende angemessen.
2 Gegenargumente Anzeigen