Pro

What are arguments in favour of the petition?

Es ist traurig das Erkältungskrankheiten mittlerweile so in den Hintergrund rücken. Langsam reichts! Der Alltag muss wieder her und Erkältungen, Magen Darm etc. gehören zu unseren Alltag dazu insbesondere der der Kinder. Schluss mit den Beschränkungen! Kinder gehören auch mit Schnupfen in die KiTa!
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Verantwortung
Das Land NRW muss diese Entscheidung und damit die Verantwortung abnehmen, ganz einfach. In Form eines offiziellen Schreibens an die Träger. Klappt in anderen Bundesländern ja auch. Das gleiche bei den Schulen, schön die Verantwortung für Distanzunterricht ( der hoffentlich nicht nochmal kommt) an die Schulen abdrücken. In der Realität wollen die meisten Lehrer aber deswegen nicht mal Videos/Videokonferenzen in dem Falle anbieten, weil der Rechtssicherheitsrahmen von oben dafür fehlt. 🤷🏼‍♀️🙈 Ich bin es so leid, dass der schwarze Peter von a nach b geschoben wird, egal ob alle leiden.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Die Thematisierung halte ich für legitim und gut, jedoch finde ich die Ziele zu schwammig ausformuliert, meiner Meinung nach ist es auch kein regionales Problem. Für alle Interessierten empfehle ich daher (evtl. zusätzlich zur Petition hier) die Petition "Kindergarten und Schule in Coronazeiten mit Schnupfen Deutschlandweit", da sie thematisch ähnlich ist, ich dort die Problematik und die angestrebten Ziele inhaltlich und rechtlich besser beschrieben finde.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international