openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Und viel Glück, Alexandra....deine Nöte sind uns wohl bekannt
Bei aller Liebe, es gibt keinen Grund, weshalb Alexandra nicht den gleichen Possen wie ein ein normaler, absurder Bundesbürger ausgesetzt sein sollte. Sorry, Alexandra.
1 Gegenargument Anzeigen
    Habe ich alexandratechnisch evtl. irgendwas nicht poltical enaugh correct verstanden?
Wir schätzen "Alexandra" unbesehenermaßen sehr, vermissen aber ihre Angabe, weshalb sie es nicht besser in "Five Eyes" zur Millionärin bringen, anstatt in diesem elend, nuklear auf der "Kiepe" zu verseuchender EU auf ihre Wohlstandsspitze treiben will ....sehr komisch...
1 Gegenargument Anzeigen
    Woran hapert es ? Trump? Obama? FED?
Gibt es einen vehementen Grund, weshalb "Alexandra" in den TellerwäscherMillionärs-Staaten wie USA, Australien, Kanada, Neuseeland, GB keine viel bessere Grundlage hätte? Die Fläche dieser Staaten wäre immens größer.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Sie würden achtkantig rausgeschmissen werden
Haben Sie schon mal versucht, sich mit diesen Argumenten nach "Five Eyes", sprich USA, Kanada, GB, Neuseeland , Australien etc. "einzuklagen", ohne zu den Papuas exkludiert zu werden? Nein? Na dann ....
Quelle: Rezeptive von Sorros an seinen bekannten geheimen "Schlepper"-Ort samt Handy verbracht werden
1 Gegenargument Anzeigen