Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Starbucks ist eine Franchise-Kette. Franchise-Ketten brauchen einen Investor. Der Rendsburger-Stadtrat, an den diese Petition scheinbar gerichtet ist, hat KEINEN Einfluss auf derlei Dinge. Ich kann nicht fassen, dass hier wirklich Menschen unterschreiben. Dies ist eine Petition für nichts.
0 Gegenargumente Widersprechen
Niemand brauch ein St*rbucks irgendwo auf der Welt. Baut Euch eine eigene Kaffebude auf! Mit regionalen Getränken und gut bezahlten und gut geschultem Personal. Nehmt die Studentischen Aushilfskräfte nicht aus oder schüttet keine Ersatzstoffe in die Getränke, sondern seit offen und ehrlich zu Euren Kunden. Zahlt Steuern in Eurem eigenen Land. Habt Freude und gestaltet Euer Leben selbst!
Quelle: mein Verstand
0 Gegenargumente Widersprechen
    unnötig !
Starbucks braucht wirklich niemand, außer die Macher von Starbucks, die sich auf Kosten der Mitarbeiter und der treudoofen Kundschaft, dumm und dämlich verdienen. Siehe Fernsehbericht von ARTE.
Quelle: www.arte.tv/de/videos/073442-000-A/starbucks-ungefiltert/
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden