Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Klage Verwaltungsgerichtshof

tifr. MÜNCHEN. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat das Verbot touristischer Tagesausflüge für Bürger in Corona-Hotspots vorläufig außer Vollzug gesetzt. Er gab damit einem Eilantrag eines Passauer SPD-Politikers statt. Das Verbot verstoße aller Voraussicht nach gegen den Grundsatz der Normenklarheit. Für die Betroffenen sei der Geltungsbereich des Verbots von Tagesausflügen über einen Umkreis von 15 Kilometern um den Wohnort hinaus nicht genügend erkennbar. Die Befugnis bayerischer Kommunen, im Fall hoher Infektionszahlen eine Einreisesperre für Ausflügler anzuordnen, besteht fort.

Source: zeitung.faz.net/faz/seite-eins/2021-01-27/gericht-in-bayern-verwirft-15-kilometer-regel/563835.html
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Klage gegen die Maskenpflicht prüfen

Weshalb klagt in Bayern nicht mal jemand bei Verwaltungsgericht. In Düsseldorf wurde z.B. eine Verordnung zur stadtweiten Maskenpflicht vom VG gekippt. Da in Bayern nur die FFP2 Masken im ÖPNV und in Geschäften erlaubt sind, dabei aber die bekannten Einschränkungen zur Nutzung und die Bedenken von Fachleuten nicht berücksichtigt wurden, kann ich mir vorstellen, dass die Chancen ganz gut sind. Ich würde das mal von einem Fachanwalt prüfen lassen.

0 Counterarguments Reply with contra argument
    FFP2 Masken können negative gesundheitliche Auswirkungen haben

"Beim Einsatz bei Personen mit z.B. eingeschränkter Lungenfunktion oder älteren Personen sind gesundheitliche Auswirkungen nicht auszuschließen. ... Vor diesem Hintergrund und unter Berücksichtigung der gesundheitlichen Auswirkungen rät die Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene (DGKH) dringend dazu, die bayerische Empfehlung einer kritischen Überprüfung zu unterziehen. Vor einer Übernahme der bayerischen Verordnung durch andere Bundesländer rät die DGKH ab." https://www.krankenhaushygiene.de/informationen/805

Source: www.krankenhaushygiene.de/informationen/805
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Corona, FFP2

WO SIND UNSERE BÜRGERRECHTE GEBLIEBEN? "wir haben die Schutzmaskenpflicht, die im Bund beschlossen wurde, noch getoppt.." glaubt die Landesregierung. Ich glaube wir sollten alle die Petition unterschreiben...das geht doch zu weit. Mit den OP-Masken, das genügt doch - aber diese FFP2 Maske, was für ein Mist. Wenn schon dann: FFP2 Filter in UV Masken...damit wir in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten wenigstens FREI durchatmen können. Die Dickköpfigkeit der Landesregierung geht mir auf die Nerven!! Read more: Aktuelle Corona-Lage: Fünf moderne Masken zum Schutz (https://www.wiwo.de/26185072

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international