openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Überteuert und Sinnlos
Wenn Jemand einen Rauchmelder braucht, kann er in den Supermarkt gehen und sich einen kaufen. Menschen vorschreiben zu wollen ob und welche Rauchmelder sie zu benutzen haben ist eine absolute Frechheit und zu dem Rechtsmissbrauch. Dagegen sich überteuerten Müll von einer "Fachfirma" einbauen zu lassen, obwohl man keine Rauchmelder braucht oder bereits welche hat, sollte man Widerstand leisten. Die Anzahl der Brände oder Opfer ist durch dieses Schwachsinnsgesetz und erzwungene Rauchmelder auch nicht weniger, der Müll jedoch wird mehr.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Überwachung
Wer sich mit Elektronik auskennt weiß, dass gerade die von den Wohnungsgenossenschaften verbauten Teile wesentlich mehr können, als nur Rauch zu diagnostizieren, sie können Anwesenheit von Personen und Gespräche erfassen, ja sie sogar im 3 Minutentakt als Telegramm irgendwo hin senden.
1 Gegenargument Anzeigen
    Infrarotlicht
Würdet ihr eine Infrarotlampe in eurem Zimmer aufhängen oder ein Ultraschallgerät nebens Bett stellen? Nein? Und warum lasst ihr euch dann Rauchmelder installieren? Denn genau diese zwei gesundheitsschädlichen Sachen sind in diesen Dingern enthalten und wer weiß was noch alles!
Quelle: www.opengeiger.de/BoesesErwachenRauchmelder.pdfr:#9d0d15;text-decoration: underline;" href="http://www.opengeiger.de/BoesesErwachenRauchmelder.pdf" rel="nofollow">www.opengeiger.de/BoesesErwachenRauchmelder.pdf
2 Gegenargumente Anzeigen
    Alles kann man übertreiben!
Was wäre der nächste Schritt? Sprinkleranlage in den Wohnungen? Oder RM-Pflicht in PKW? Da schläft man ab und zu auch.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Die Zahl der Haushaltsunfälle steigt seit RM-Pflicht
es sinken die Zahlen der Todesfälle wegen Rauchvergiftung, schon vor Rauchmelderpflicht. Dafür aber steigen die Zahlen der Haushaltsunfälle seit RM-Pflicht, weil im Falle eines Fehlalarms, (angebrannte Toastscheibe, o. ä.) um die unerträglichen Ton schnell abzustellen, greift man statt zu einer stabilen Leiter zu einen Schtuhl zurück, der dann einen Sturz mit schweren Folgen verursachen kann,
Quelle: Statistisches Bundesamt, Versicherungs-Archive
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Im Gegensatz zum Gehörsinn schläft auch nachts der Geruchssinn. Sie werden ohne Rauchmelder nichts bemerken, oder erst dann, wenn es bereits zu spät ist. Bereits drei Atemzüge im giftigen Brandrauch können zum Tode führen. Ein Rauchmelder würde in den meisten Brandfällen den Tod eines Menschen verhindern. Rauchmelder sind weder gesundheitsschädlich noch sind irgendwelche Spionagetools eingebaut!
Quelle: www.feuerloescher-kaufen-test.de/rauchmelder-test/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Falscher Adressat
Da die (sinnvolle) Rauchmelderpflicht durch ein Landesgesetz geschaffen wurde, kann auch nur der Landesgesetzgeber sie wieder abschaffen. Ein lokaler Bürgermeister hat darauf keinen Einfluss. Schon deshalb ist diese Petition verfehlt.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Wohnungsbrand gefährlich Rauch
RM sind sinnvoll und retten Leben. Habe im Baugewerbe zwangsläufig viel mit baulichem Brandschutz zu tun. Im Rahmen von Fortbildungsmaßnahmen auch immer wieder mit Analyse (Brandentstehung, Auswirkungen, Verhinderung). Googeln Sie mal: wie viele Wohnungsbrände und wieviele Todesopfer dabei? Simple Elektrogeräte (Kühlschrank, Herd, ...) können u. besond. Umst. Brand entfachen. Der Laie hat völlig falsche Vorstellungen vom Brandablauf. Es stirbt praktisch niemand am Feuer sondern am Rauch. Nach drei Atemzüge Rauch ist man bewustlos und damit auch tot. Im Schlaf wachen Sie nichtmal mehr auf.
1 Gegenargument Anzeigen
Es wird ja gerade so getan, als ob in jedem Rauchmelder eine Kamera mit Mikrofon wäre und nur der Überwachung dienen. Als Mieter muss man häufiter Leute in die Wohnung lasse für Zählerablesung, Wartung der Zähler. Bei uns wird der Test/Batteriewechsel der Rauchmelder von der gleichen Firma gemacht und schon allein aus Kostengründen einfach mit einer der obigen Besuche verbunden. Dabei dauert der Test des Rauchmelders oder der Tausch der Batterie kaum länger als die Ablesung der Wasserzähler. Man kann da also problemlos dabei bleiben und schauen, dass der der Ableser nix klaut :-)
1 Gegenargument Anzeigen
    Rauchwarnmelder
Der folgenden Aussage -Wohnungsbrand gefährlicher Rauch- ist meines Erachtens nicht viel hinzuzufügen. Außer : im Neubau Mindeststandard (vernetzt mit Leitung, Bestandwohnungen per Funk). Melder die den Vorschriften nicht entsprechen (Der Käufer der für 20 €uro 4 Stück kauf, und meint er hat Sie preiswert erworben, sollte die unbegründeten Fehlauslösungen innerhalb v. 6-Monaten reklamieren und den Schrott zum DISCONTER bzw. Baumarkt zurückbringen und sich den Kaufpreis erstatten lassen. Mei. Erachtens würde der Verkäufer den weiteren Verkauf schnell einstellen, Qualität were preiswerter.
Quelle: Gira,Hager, Merten, B&J, Jung usw.
0 Gegenargumente Widersprechen
Statt sich über die Wartung eines potentiell lebenrettenden Rauchmelders Gedanken zu machen, sollten Sie lieber mal Ihren Aluhut zur Inspektion anmelden.
0 Gegenargumente Widersprechen