Pro

Kādi ir argumenti par labu petīcijai?

    Gerechtigkeit
Wenn mein Schuldirektor eine Kreuzkette um den Hals tragen darf und wir nichts dagegen haben, dann sollte eine muslimische Lehrkraft auch das Recht haben ein Kopftuch zu tragen!
1 pretarguments Parādīt

Contra

Kādi ir argumenti pret šo petīciju?

    In Deutschland zählen die Gesetze vor der Religion!
"Ein entscheidendes Hauptcharakteristikum hierbei ist für uns die individuelle Verantwortung vor Gott, d.i. Allah und die damit verbundene Freiheit von jeglichen Zwängen." Da haben Sie aber offenbar etwas wirklich grundlegend falsch verstanden! In Deutschland gilt das Grundgesetz und darüber hinaus die Gesetze, die die Parlamente beschließen. Wenn Sie nur Gott verantwortlich sein wollen, ist Deutschland vermutlich nicht das richtige Land für Sie. Und dies zeigt auch, dass das entsprechende Gesetz durchaus sinnvoll ist!
Da die Schule eine staatliche Einrichtung ist und im Grundgesetz zum einen Religionsfreiheit verankert ist, aber auch dass dies eine persönliche Sache ist, bin ich für die generelle Abschaffung des Religionsunterrichts zugunsten eines Ethikunterrichtes für ALLE ! Das sollte auch Äußerlich für Schule + Lehrkräfte gelten, dh dass die Religion ihre persönliche Sache ist und nicht im Beruf zur Schau gestellt wird ! Eine Extrawurst für Islam würde gleichzeitig eine Benachteiligung wiederum aller anderen Religionen wie Hinduismus ... bedeuten. Die Umsetzung des Grundgesetzes wäre das gerechteste

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden