Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Was will die Homolobby eigentlich?
Homosexualität ist in unserer Gesellschaft weitgehend akzeptiert und das spätestens seit den 80ern. Ich sage nur: Alfred Biolek, Rosa von Praunheim, Rudolf Mooshammer, Jürgen Domian, Guido Westerwelle, Klaus Wowereit, etc. Diese Liste könnte man ewig fortführen. Homosexuelle werden nicht diskriminiert! Wenn ich mir aber die Schüler von heute angucke stelle ich fest: Die können nicht richtig lesen, nicht schreiben, nicht rechnen aber dafür kennen sie alle Sexpraktiken. Wenn es im Untericht bei einem bestimmten Thema keinen Nachholbedarf gibt, dann ist es Sexualität!
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now