Pro

What are arguments in favour of the petition?

Überall beschwert man sich über illegale Raser. In Schweden, selber gesehen, erlaubt die Polizei Beschleunigungsrennen in Industriegebieten. In Dänemark wurden Rennstrecken gebaut (auch selber gesehen - Zitat "Die Jungs wollen doch auch mal Gas geben. Das machen sie, wenn wir ihnen keinen Platz geben in der Innenstadt und fahren Leute tot. Jetzt haben wir dieses Strecke, Jetzt ist Ruhe in der Stadt.") um "die Crash Kids" in den Griff zu bekommen. Und wir verbieten,oder drehen die Auflagen so hoch, dass es unmöglich ist, so etwas zu organisieren. Lasst den Menschen doch ihr Hobby!

2 Counterarguments Show
Pro

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Sicherlich wird ein Teil der Teilnehmer durch diese Rennmöglichkeit darauf verzichten, nachts durch die Innenstädte zu rasen. Ein anderer Teil wird aber feststellen, wie geil er das findet und dann feststellen, dass er ja jederzeit durch die Stadt rasen kann. Und ich befürchte, dass der zweitgenannte Teil der größere Teil ist. Und außerdem: Wenn ich ein Hobby ausüben will, dann muss ich auch bereit sein, es vollständig zu finanzieren und nicht nach der öffentlichen Hand rufen und um Unterstützung nachsuchen.

0 Counterarguments Reply with contra argument
Contra

Editor's note of openPetition: The post has been hidden because it against our Netiquette breach.

0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international