• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 22 Mar 2019 17:07

    Hilfst Du die Petition für #AkbarBleibt noch bekannter zu machen?

    Das Video, in dem Akbar die Situation in Afghanistan & seine bevorstehende Abschiebung erklärt, wurde in den Sozialen Medien veröffentlicht - teile das bitte mit so vielen Freund*innen, Bekannten, Organisationen und Kolleg*innen, die du kennst:

    +++ Facebook (kann auch in Facebook-Gruppen geteilt werden): www.facebook.com/openPetition/videos/335255317096516

    +++ Twitter: twitter.com/oPetition/status/1109117674154586112

    Jedes “Gefällt mir” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann gerne per Whatsapp oder E-Mail auf die Petition hinweisen (Youtube-Video gibts auch auf der Petitionsseite).

    +++ Kurzlink: www.openpetition.de/!akbarbleibt

    Vielen Dank für Ihr Engagement!

    Euer openPetition-Team

  • Petition wurde nicht eingereicht

    at 12 Oct 2018 00:11

    Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Petition in Zeichnung - Bayernweite Demo am 24.6. „Ausbildung und Arbeit statt Abschiebungen“

    at 08 Jun 2017 10:18

    Liebe Unterzeichner*innen der Petition „Aussetzung der Abschiebung von Geflüchteten nach Afghanistan“,

    die Bundesregierung hat Sammelabschiebungen nach Afghanistan vorerst ausgesetzt, bis ein neuer Bericht zur Sicherheitslage in Afghanistan vorliegt – das ist zumindest ein erster Erfolg. Umso wichtiger ist es, dass der öffentliche Druck weiterhin stark bleibt, um einen endgültigen Abschiebestopp für alle zu bewirken. Außerdem gibt es weiterhin Ausbildungs- und Arbeitsverbote durch die zentralen Ausländerbehörden, die unbedingt bis zum Beginn des nächsten Schuljahres gestoppt werden müssen – viele Flüchtlinge in Bayern würden sonst ohne Perspektive dastehen.
    Am 24.6. findet in München die Demo: „Ausbildung und Arbeit statt Abschiebungen“ statt. Hier ist der Link zu Veranstaltung: www.facebook.com/events/483386205337910 Diese Demo ist als bayernweite Demonstration geplant. Wir möchten Sie auf diesem Wege darüber informieren und zu Solidaritätsaktionen aufrufen.

    Wie können Sie uns unterstützen?
    Teilen Sie diesen Link und informieren Bekannte, damit möglichst viele Menschen davon erfahren.
    Reisen Sie mit einer Gruppe zu der Hauptdemo in München. Je mehr Menschen dort sind, umso größer ist ihr Gewicht.
    Oder: Planen Sie Solidaritätsaktionen vor Ort und informieren Sie die lokale Presse über das Thema. Viele Aktionen sind denkbar: Demonstrationen, Kundgebungen, Flashmobs etc.

    Am 24.6. sind u.a. in Bamberg und Ulm Kundgebungen geplant, weitere Städte planen ebenfalls Solidaritätsaktionen. Es wäre ein starkes Zeichen, wenn am 24.6. gleichzeitig in großen und kleinen Städten in Bayern für das Thema demonstriert wird. Diese Petition haben über 2000 Menschen an vielen Orten (nicht nur) in Bayern unterschrieben. Gemeinsam können wir eine starke Stimme für eine menschenwürdige Asylpolitik sein. Es wäre großartig, wenn es noch in weiteren Städten zu Solidaritätsaktionen kommt.

    Mit besten Grüßen
    Ausländer- und Integrationsbeirat Erlangen/ Netzwerk Bildung und Asyl Bamberg

    Sowie die Unterstützer*innen des Münchner Aufruf:

    Augsburger Flüchtlingsrat, Bayerische Ärzteinitiative für Flüchtlingsrechte, Bayerischer Flüchtlingsrat, Bellevue di Monaco, Bündnis für Flüchtlinge Kaufbeuren Ostallgäu und Umgebung, Förderkreis Asyl Gauting e.V., Frauenverband Courage e.V. München, Helferkreis Asyl Obergünzburg, Interkulturelles Forum e.V., Internationalistisches Bündnis, Münchner Flüchtlingsrat, Münchner Freiwillige - Wir helfen e.V., München ist bunt, Netzwerk „Willkommen in Vilsbiburg“, Rebell München, Rechtshilfe für Ausländer/innen München e.V., Trägerkreis Eine Welt Haus e.V.in Vilsbiburg“, Rebell München, Rechtshilfe für Ausländer/innen München e.V., Trägerkreis Eine Welt Haus e.V.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now