• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 12 Feb 2021 19:02

    Liebe Unterstützer,

    Die Bürgerbeteiligung läuft zwar nicht so, wie wir es wollten, aber es geht voran. Am Samstag , den 13.02. werden wir nun informiert und können endlich Fragen stellen. Ein vorläufiger Entwurf des Eingemeindungsvertrages mit Schwedt ist im aktuellen Amtsblatt veröffentlicht. Somit können wir gleich konkret nachhaken. Einige Haushalte haben das Amtsblatt letztes Wochenende nicht bekommen. Es kann auf der Internetseite des Amtes Oder-Welse runtergeladen werden.

    Am 21.02. soll dann eine Bürgerbefragung stattfinden. Die Gemeindevertreter richten dafür, wie bei Wahlen, in den üblichen Wahllokalen ein Abstimmungslokal ein. Hierbei sollte je ein Gemeindevertreter und ein Bürger aus Mark Landin als Aufsicht sitzen.

    Nun suchen wir engagierte Bürger dafür. Je mehr sich melden, um so kürzer muss man dort sitzen. 😄 Das Lokal soll von 8-16 Uhr besetzt sein.

    Die Gemeindevertreter haben zugesagt, dass sie bei einer ausreichend hohen Bürgerbeteiligung den Willen der Bevölkerung umsetzen wollen. Daher ist eine hohe Beteiligung erstrebenswert. Genau das wollten wir ja von Anfang an.

    Sagt also allen Bescheid, packt die Nachbarn ein und bringt sie mit zur Abstimmung am 21.02.

    Freiwillige für die Aufsicht im Abstimmungslokal können sich gern bei mir melden, oder gleich bei ihrem Gemeindevertreter, oder morgen bei der Info-Veranstaltung Bescheid geben.

    Aus aktuellem Anlass möchte ich noch sagen, dass ich merkwürdige Informationsschreiben ohne Unterschrift nicht zielführend finde.

    Wir sehen uns 👋

    Beste Grüße und bleiben Sie gesund.
    Ute Schäfer

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international