• Änderungen an der Petition

    at 03 May 2021 22:30

    Behebung eines Rechtschreibfehlers in der Petition


    Neuer Petitionstext:

    Der Fußballverein Borussia Mönchengladbach möge beschließen, in oder an der Nordkurve vom Stadion im Borussia-Park ein Denkmal für seinen verstorbenen Fan Ethem ÖzerenkerÖzerenler "Manolo" (1938-2008) zu errichten.



    Neue Begründung:

    Ethem "Manolo" ÖzerenkerÖzerenler ist durch seine langjährige, leidenschaftliche Hingabe für "seine" Borussia zu einer zentralen Identifikationsfigur der Fanszene von Borussia Mönchengladbach geworden.

    "Wenn es einem Menschen gelingt seine Mitmenschen in all ihrer Verschiedenheit, über Jahrzehnte hinweg, auf unnachahmliche Weise zu bewegen, dann hat er etwas Großes erreicht." (Zitat Dirk Dillenberger Autor von Fohlenkultur)

    "Manolo gehört auf seinen Platz...

    ... weil er für eine Form der Fankultur steht, die noch heute vorbildhaft ist.

    ... weil er in seinem Denken und Handeln frei war und sich mit Haut und Haaren der puren Unterstützung für die Elf vom Niederrhein hingab.

    ... weil er ganz anders war, als jeder Borusse vor ihm, aber dennoch "einer von uns" - die größte Auszeichnung unter Borussen.

    ... weil er stets für seine Borussia getrommelt hat, aber niemals gegen jemanden.

    ... weil sein Leben neben der Arena von Fleiß, Aufopferung, Mut, Kampf, Schweiß, Tränen und Opferbereitschaft geprägt war.

    ... weil er heute noch ein Vorbild ist.

    Er sah seinen Verein und deren Akteure im Mittelpunkt, niemals sich selbst.

    ... weil jeder echte Borusse einen Teil von sich in Manolo wiedererkennen kann.

    Sind wir nicht alle wie Fremde, sobald wir in der Ferne um unser tatsächliches Ankommen kämpfen müssen?

    Sind wir nicht alle voller Zuversicht, Kraft und Elan, wenn wir unsere Borussia mit allem, was uns ausmacht, unterstützen?

    Sind wir nich alle einmal jung, stark, alt, krank umgeben von Tausenden und manchmal ganz allein, aber stets geleitet von Träumen, die kein Zaun der Welt eingrenzen kann?

    ...

    Manolo und seine Geschichte verbinden das Gestern, das Heute und das Morgen, wenn wir uns nicht nur gerne erinnern, sondern dabei Menschen ehren , und ihren Platz in unserer Mitte wahren.

    Es sind viele wertvolle Menschen und Borussen von uns gegangen, die wir schrecklich vermissen.

    Ein Manolo-Denkmal steht auch für sie, denn er hat für uns alle getrommelt.

    Sehr viele Gleichgesinnte aus etlichen Regionen dieses Landes wollen dieses Denkmal.

    Borussia Mönchengladbach wäre vielleicht sogar, wenn wieder Zuschauer auf den Rängen zugelassen sind, der erste Bundesligist, dem es gelänge einem Fan ein Denkmal im Stadion zu errichten.

    Das Manolo-Denkmal in metallischer Kreation, lebensgroß auf seinem Platz im Borussia-Park!

    (Zitat Dirk Dillenberger Autor von Fohlenkultur)

    Er hat alles für seine Borussia und uns Fans gegeben, nun ist es an der Zeit etwas zurückzugeben.... Zeigen wir das Manolo noch immer "Einer von uns" ist und immer bleiben wird!


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 383

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international