openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition wurde vom Petenten zurückgezogen bzw. wird nicht weiter verfolgt

    02-01-16 09:54 Uhr

    Allen Unterstützern meiner Petition ein herzliches Dankeschön und die allerbesten Wünsche für das neue Jahr!
    ___

    Leider haben nur sehr wenige Menschen die Petition unterschrieben - offenbar habe ich mit meinen Worten nicht den Nerv der Zeit getroffen; gleichwohl ich nach wie vor der Meinung bin, dass die Bundeskanzlerin noch immer keine wirkliche Ansprache an ihr Volk gehalten und keinerlei wirkliche Visionen entworfen hat.
    Außer einem "Wir schaffen das!" ist von ihr nach wie vor nichts zu hören, abgesehen von einem Dank an all die hart ehrenamtlich Arbeitenden im Kontext der Flüchtlinge.

    Die Flüchtlingssituation hat sich nicht verändert; im Gegenteil sie ist mit dem neuen Jahr noch verschärft worden. Auch 2016 werden sich Tausende und Abertausende auf den Weg machen nach Deutschland, auf Frieden und Arbeit, auf ein besseres Leben hoffend. Und dann landen sie in "Auffanglagern", in denen sie z.T. Monate lang auf eine "Umverteilung" warten. Sie leben in einer grauen Zone, einem Niemandsland, in dem sie keinerlei Rechte haben und keinen Asylantrag stellen dürfen.

    Nun denn, Frau Merkel, dann schaffen Sie das mal mit Ihrer Politik - wenn es denn überhaupt eine gibt.
    ___

    Ich bedauere sehr, dass wir es nicht geschafft haben, die nötigen Unterschriften zusammen zu bekommen, um die Petition einreichen zu können.

  • Änderungen an der Petition

    11-10-15 23:00 Uhr

    kleinere orthografische Korrekturen
    Neuer Petitionstext: Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrte Frau Merkel,

  • Änderungen an der Petition

    11-10-15 11:23 Uhr

    grammatikalische Änderungen & besseres Bild
    Neuer Petitionstext: Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, sehr geehrte Frau Merkel,