Traffic & transportation

Gegen die Brücke in Innichen-West

Petition is directed to
Landesregierung Südtirol - Giunta provinciale Alto Adige, Gemeinderat Innichen - Giunta comunale San Candido, Bürgermeister - sindaco Klaus Rainer
15 supporters

Collection finished

15 supporters

Collection finished

  1. Launched May 2023
  2. Collection finished
  3. Submission on the 21 May 2023
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

05/05/2023, 12:00

Sehr geehrte Unterstützende,

die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

Ihr openPetition-Team


05/02/2023, 18:37

Perchè il punto 1.12 non andava d`accordo con la petizione.


Neuer Titel: GegenContro dieil Brückeponte ina Innichen-Westovest di San Candido

Neuer Petitionstext:

DieseSostenete Brückequesta wollenpetizione wirdi nicht!un gruppo politicamente trasversale affinché non vengano prese decisioni sbagliate per il paese.

 

Bitte helfen Sie mit Ihrer Unterschrift, diese Brücke zu verhindern! Unterstützen Sie diese parteiübergreifende Petition, damit keine falsche Entscheidungen für den Ort getroffen werden.  GEGENCONTRO    

  • diese il talsperrendeponte Brückeche sbarra la valle

 

FÜR 

PER

  •  den le Hochwasserschutzopere imdi Ostenprotezione Innichensdalle mitinondazioni Umfahrungsstraßead nachest Sexten;di San Candido con circonvallazione per Sesto;
  • sicherheits- migliorare undla straßentechnischeviabilità Verbesserungene anla dersicurezza Staatsstraßesulla SS49 unde einemrealizzare Mobilitätszentrumil mitcentro Bahnhofdi inmobilità dercon Nähestazione derferroviaria Fußgängerzone;nelle vicinanze della zona pedonale;
  • eineun gemeinsamedibattito Auseinandersetzungaperto übersulla diemobilità zukünftigefutura Mobilitäta inSan InnichenCandido, inklusiveinclusi Bahn,treno, Bus,autobus, Radbicicletta unde zu Fuß;pedoni;
  • mehr più Partizipationpartecipazione unde Transparenzmaggiore intrasparenza der Verwaltung;nell'amministrazione;

 



Neue Begründung:

UnterstützenSostenete Siequesta diesepetizione parteiübergreifendedi Petition,un damitgruppo keinepoliticamente falschetrasversale Entscheidungenaffinché fürnon denvengano Ortprese getroffendecisioni werden.sbagliate per il paese.

  • WeilPerché diesequesto Brückeponte -rovina samtper Aufböschungensempre -il das Landschaftsbild für immer schädigt,paesaggio,
  • weil perché, dasostruendo verändertela Ortsbildvista undsul diepaese verbautee Ansichtsui dercampanili, Kirchtürmedanneggia unserper touristisches Imagesempre fürla immernostra schädigt,immagine turistica,
  • weilperché dieil talsperrendeponte, Brücke mitlungo 107 mm, Länge,alto 12 m Höhee undcon eineruna Fahrbahnbreitecarreggiata von 11larga m11 überdimensioniertm, ist,è sovradimensionato,
  •  weilperché diei Geldmittel,fondi, lautche Südtirolersecondo Wirtschaftszeitungil ca.settimanale degli imprenditori sudtirolesi ammontano ca 14 Mio di euro (7,5 Mio ausdal demFondo Olympia-FondOlimpico unde 6,5 Mio vondalla derProvincia), Autonomendovrebbero Provinz),essere fürutilizzati Maßnahmenper verwendetinterventi werdenche sollen,portino diemaggior fürbeneficio diealla Bevölkerungpopolazione vondi InnichenSan einen größeren Mehrwert bringen.Candido.

 


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 7


05/02/2023, 17:44

Weil der Punkt 1.12 der Nutzungsbedingungen in Konflikt mit der zulässigen Petition steht.


Neuer Titel: Gegen die Brücke in Innichen-West - Contro il ponte a ovest di San Candido

Neuer Petitionstext:

Diese Brücke wollen wir nicht!Non vogliamo questo ponte!

 

Bitte helfen Sie mit Ihrer Unterschrift, diese Brücke zu verhindern!Aiutateci a impedire questo ponte firmando la petizione!

 

Unterstützen Sie diese parteiübergreifende Petition, damit keine falsche Entscheidungen für den Ort getroffen werden. 

 

GEGEN

  • diese talsperrende Brücke

 

FÜR

  •  den Hochwasserschutz im Osten Innichens mit Umfahrungsstraße nach Sexten;
  • sicherheits- und straßentechnische Verbesserungen an der Staatsstraße SS49 und einem Mobilitätszentrum mit Bahnhof in der Nähe der Fußgängerzone;
  • eine gemeinsame Auseinandersetzung über die zukünftige Mobilität in Innichen inklusive Bahn, Bus, Rad und zu Fuß;
  • mehr Partizipation und Transparenz in der Verwaltung;

 

Sostenete questa petizione di un gruppo politicamente trasversale affinché non vengano prese decisioni sbagliate per il paese. CONTRO     il ponte che sbarra la valle  PER le opere di protezione dalle inondazioni ad est di San Candido con circonvallazione per Sesto; migliorare la viabilità e la sicurezza sulla SS49 e realizzare il centro di mobilità con stazione ferroviaria nelle vicinanze della zona pedonale;un dibattito aperto sulla mobilità futura a San Candido, inclusi treno, autobus, bicicletta e pedoni; più partecipazione e maggiore trasparenza nell'amministrazione; 

Neue Begründung:

Unterstützen Sie diese parteiübergreifende Petition, damit keine falsche Entscheidungen für den Ort getroffen werden.

  • Weil diese Brücke - samt Aufböschungen - das Landschaftsbild für immer schädigt,
  • weil das veränderte Ortsbild und die verbaute Ansicht der Kirchtürme unser touristisches Image für immer schädigt,
  • weil die talsperrende Brücke mit 107 m Länge, 12 m Höhe und einer Fahrbahnbreite von 11 m überdimensioniert ist,
  •  weil die Geldmittel, laut Südtiroler Wirtschaftszeitung ca. 14 Mio € (7,5 Mio aus dem Olympia-Fond und 6,5 Mio von der Autonomen Provinz), für Maßnahmen verwendet werden sollen, die für die Bevölkerung von Innichen einen größeren Mehrwert bringen.

 

Sostenete questa petizione di un gruppo politicamente trasversale affinché non vengano prese decisioni sbagliate per il paese.Perché questo ponte rovina per sempre il paesaggio, perché, ostruendo la vista sul paese e sui campanili, danneggia per sempre la nostra immagine turistica,perché il ponte, lungo 107 m, alto 12 m e con una carreggiata larga 11 m, è sovradimensionato,perché i fondi, che secondo il settimanale degli imprenditori sudtirolesi ammontano ca 14 Mio di euro (7,5 Mio dal Fondo Olimpico e 6,5 Mio dalla Provincia), dovrebbero essere utilizzati per interventi che portino maggior beneficio alla popolazione di San Candido.
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 7



Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now