Regio: Wandsbek
Succes
Sociale zaken

Hamburg muss die Mietverträge für unsere Hohenhorster Einrichtungen verlängern!

Petitie is gericht aan
Bezirksamt Wandsbek
694 Ondersteunend 430 in Wandsbek
De petitie heeft bijgedragen aan het succes
694 Ondersteunend 430 in Wandsbek
De petitie heeft bijgedragen aan het succes
  1. Begonnen september 2022
  2. Handtekeningeninzameling voltooid
  3. Ingediend
  4. Dialoog
  5. Succes

De petitie was succesvol!

28-09-2023 15:02

Wir danken allen Unterstützerinnen und Unterstützern!

Nachdem die Petition im September 2023 geschlossen wurde, können wir Erfreuliches berichten:

Nach dem engagierten Einsatz der Regionalpolitiker hat sich unser Wandsbeker Bezirksamtsleiter des Projektes angenommen. In unserer Projektskizze, die wir mit dem Hamburger Sportbund erstellten wurde deutlich, dass die Entsiegelung für das Gelände trotz Neubau über 50% beträgt. Mit diesem Vorschlag hat sich der Bezirksamtsleiter dann an die beteiligten Behörden gewendet. Der Finanzsenator wurde überzeugt und hat sich dann auf einer politischen Fahrradtour selbst den desolaten Zustand unserer Gebäude angesehen. Er informierte uns anschließend, dass nun der Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen (LIG) die Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg (steg) beauftragt hat, die Planungsphase einzuleiten.

Das erste Treffen hat in dieser Woche stattgefunden. Innerhalb eines halben Jahres soll nun ein Konzept erstellt werden, nach dem ein Bauantrag gestellt werden kann.


31-05-2023 17:50

Dauer der Sammlung verlängert, da das Anliegen nach wie vor relevant ist!


Neues Zeichnungsende: 05.09.2023
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 684 (628 in Hamburg)


15-02-2023 17:06

Verlängerung der Sammlung bis Ende Juni, da das Anliegen nicht geklärt ist


Neues Zeichnungsende: 30.06.2023
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 582 (539 in Hamburg)


Meer over het onderwerp Sociale zaken

10.804 handtekeningen
222 dagen overblijvend

Help mee om burgerparticipatie te vergroten. We willen je kwesties kenbaar maken en daarbij onafhankelijk blijven.

Nu ondersteunen