• Petition in Zeichnung - Suite4Neustadt

    at 24 Jul 2020 10:26

    Hallo liebe Petitionsunterstützenden,

    5 Jahre nach dem grandiosen Final Weekender in Mannheim plant die Suite am 28/29. August 2020 ein Event mit dem Motto "Suite4Neustadt".

    Ihr, als Unterstützende der Petition "Suite4Mannheim", seid besonders herzlich dazu eingeladen.

    Wer die Petition namentlich unterstützt und bis zum 25. August sich per Mail bei torstenmergell68@icloud.com meldet erhält eine Reservierung für 2 Personen und zudem freien Zutritt.

    Nochmal herzlichen Dank für die Unterstützung der Petition.

    Viele Grüße
    Frederik

  • Petition in Zeichnung - Öffentliche Versammlung Suite 4 Mannheim

    at 29 Jan 2020 21:09

    Hallo liebe Suite-Unterstützer,

    wie bereits angedroht folgt hier die zweite E-Mail.

    Die Kosten für die Versammlung belaufen sich auf ca. 3000 Euro. Hauptkostenpunkt sind der Bus und die Anlage, von welchem die Musik gespielt und die Reden gehalten werden. Da wir keine Getränke verkaufen dürfen wollen wir die Kosten gerne durch Spenden wieder reinholen. Außerdem wird eine Soli-Party in Neustadt geplant.

    Der Ablauf der Versammlung hat sich geändert.
    Die Versammlung beginnt unverändert am Rosenmontag den 24.02 um 14 Uhr auf dem Marktplatz Mannheim. Gegen 15 Uhr ziehen wir dann zum alten Messplatz, dort ist dann bis ca. 18 Uhr die Abschlusskundgebung.

    Es ist angedacht die Versammlung mit viel Musik zu begleiten. Getränke (auch alkoholische) werden kostenfrei ausgegeben (Pfand muss gezahlt werden).

    Ursprünglich war das ganze bis in die späten Abendstunden geplant. Das ist leider nicht möglich. Aber in der Faschingszeit kann man ja auch am Tag ein bisschen feiern. Kostüme sind sehr willkommen.

    Es wäre schön wenn viele Leute kommen und/oder bei folgendem Spendenkonto einen kleinen Betrag spenden könnten: www.betterplace.me/suite-vier-mannheim-kostendeckung

    Ganz besonders toll wäre es auch, wenn sich einige dazu bereit erklären bei der Versammlung ein paar Worte zu sagen. Thema: Warum fehlt die Suite in Mannheim. Warum soll sie zurück kommen. Wie ist das Nachtleben in Mannheim ohne Suite. Was hat die Suite so groß gemacht. Das muss nicht viel sein. Einfach ähnlich wie bei den Kommentaren der Petition.

    Ich weiß es ist ein regulärer Arbeitstag und viele werden wohl deshalb verhindert sein, trotzdem hoffe ich auf zahlreiches erscheinen.

    Viele Grüße
    Frederik

    E-Mail: fred182@gmx.de

  • Petition in Zeichnung - Demonstration, Suite 4 Mannheim

    at 23 Jan 2020 13:36

    Hallo liebe Suite Unterstützer,

    Danke für über 1100 Unterschriften. Das hätte ich nicht erwartet.
    Ebenfalls Danke für die vielen Kommentare, die mir und wahrscheinlich auch vielen anderen aus der Seele sprechen.

    Wir wollen uns darauf aber nicht ausruhen, daher bitte ich alle die Petition weiterzutragen, um noch mehr Unterschriften zu sammeln.

    Aber das ist nicht alles, denn wir planen eine Demonstration in Mannheim!
    Wir wollen über die Suite und Mannheims Nachtleben sprechen, unsere Meinung kundtun und dabei mal ein bisschen Lärm machen.

    Das endgültige Gespräch mit dem Ordnungsamt ist erst in ein paar Tagen, aber der vorläufige Ablauf sieht wie folgt aus:
    Am 24. Februar (Rosenmontag) um 14 Uhr, Kundgebung auf dem Marktplatz Mannheim.
    Von einem Laster aus werden ein paar Worte gesagt. Ich werde die Kundgebung mit ein paar Worten eröffnen, dann könnt ihr eure Meinung kundtun und zum Abschluss möchte der Betreiber einige Worte an uns und die Stadt richten.

    Anschließend wird Musik gespielt, Getränke verteilt und ein bisschen gefeiert (ca. 4 Stunden). Es wird ein Zelt und Feuerfässer geben. Hier war eigentlich viel mehr geplant, aber die Stadt hat einige Dinge direkt vorab verboten. Genaueres zum Ablauf gibt es dann in ein paar Tagen auch auf den Social Media Kanälen. Getränke sind kostenfrei (wegen Konzession etc.), allerdings gibt es Pfand.

    Es wäre toll wenn sich ein paar Freiwillige melden (einfach per Mail antworten), die, ähnlich wie in den Kommentaren der Petition, öffentlich sagen warum Mannheim die Suite braucht und was die Suite so einzigartig gemacht hat.

    Da die ganze Aktion mit Kosten verbunden ist, werde ich eine Spendenaktion starten. Wir rechnen mit Kosten in Höhe von ungefähr 3000 Euro für die Aktion. Es ist ebenfalls geplant in der Suite Neustadt eine "Soli-Party" zu feiern, um die Kosten wieder reinzuholen. Es wäre super wenn ihr euch an den Spenden beteiligen würdet.

    Mit der Aktion wollen wir die Stadt Mannheim etwas wachrütteln, natürlich weitere Unterschriften sammeln und etwas Spaß haben. Das ganze macht natürlich nur dann richtig Spaß, wenn viele Leute kommen um in Mannheim mal wieder nach Suite Art zu feiern, gerne auch verkleidet.

    Ich werde in ein paar Tagen ein Update zum Ablauf der Aktion geben und einen Link zur Spendenaktion senden.

    Viele Grüße,
    Frederik

    E-Mail: fred182@gmx.de

  • Änderungen an der Petition

    at 20 Dec 2019 11:56

    Es kamen einige Anfragen zu Details.

    Ich hoffe ich kann mit meinen Ergänzungen diese Fragen beantworten


    Neue Begründung: Nach 12 erfolgreichen Jahren in Mannheim musste **The Suite** im Jahr
    2016 das Areal der ehemaligen Post an der Heinrich-von-Stephan-Straße
    verlassen. Für die Mannheimer Clubszene wohl einer der größten Verluste der
    vergangenen Jahrzehnte. The Suite fehlt einfach.
    Die gute Nachricht: The Suite-Betreiber haben bereits fortgeschrittene
    Pläne, den "ultimativen Club der südwestlichen Hemisphäre" wieder zurück
    nach Mannheim zu bringen. So ist eine geeignete Location bereits gefunden und ersten Gespräche mit dem Eigentümer zur Vermietung haben bereits im Sommer
    2018 stattgefunden. Die geforderten Dokumente (Konzept, Bauplan &
    Businessplan etc.) wurden seitens der Betreiber eingereicht, doch die Stadt
    Mannheim ist nicht gewillt, die Location an The Suite zu vergeben.
    Wir wollen mit dieser Petition der Stadt Mannheim signalisieren wie wichtig The Suite für Mannheim ist und dass deren Wiedereröffnung der kulturellen Vielfalt der Stadt zugutekommt.
    Sollte dies in der oben erwähnten Location tatsächlich nicht möglich sein, ist es Zeit
    endlich damit zu beginnen, aktiv und mit ernsthaftem Interesse eine
    realistische Alternative innerhalb der Stadtgrenzen zu suchen und anzubieten.
    Gerade solche Themen haben auf regionaler Ebene, für die junge, lokale
    Bevölkerung einen großen Stellenwert. Wir wollen hiermit einen Beitrag für
    das Image, die Anziehungskraft und die Gestaltung einer lebenswerten Stadt
    Mannheim leisten.
    Eine neue, noch bessere Suite wäre nicht nur ein Geschenk für all die
    Menschen, die die alte Suite kennen und lieben gelernt haben, sondern auch
    eine Attraktion für alle anderen in und um Mannheim - Versprochen.
    Warum verweigert die Stadt den Betreibern das Gelände?
    Die Stadt nennt keinen klaren Grund warum die leerstehende Räumlichkeit ungenutzt bleiben soll. So gehen der Stadt Mieteinnahmen verloren und The Suite und einem Soundsysteme Startup* werden geeignete Räumlichkeiten verwehrt.
    Vertreter der Stadt halten die Betreiber hin, es wird von weiteren Bewerbern gesprochen die sich auch für das Grundstück interessieren oder es heißt Vergnügungsstätten wären angrenzend an das Glückstein-Quartier nicht erwünscht. Für die Betreiber sind das keine vernünftigen Gründe - es wird vermutet das es andere Gründe gibt, die nicht öffentlich genannt werden wollen.
    *Das neue Konzept der Betreiber sieht vor, das Gebäude mit einem Startup zu teilen, welches die Einrichtung unter der Woche nutzt. Am Wochenende findet dann der Club-Betrieb statt.
    Warum haben sich die Betreiber nicht damals schon für ein Gelände in Mannheim entschieden?
    Im Sommer 2014 wurde The Suite über das Ende der Mietzeit informiert. Umgehend wurde sich bezüglich alternativer Liegenschaften an die Stadt gewandt. Es wurden mehrere E-Mails an Wirtschaftsförderung, Bauamt, Stadtplaner und den damaligen Pop-Beauftragten gesendet. Im März 2015 gab es die einzige Rückmeldung mit "Uups, deine Mail ist im Spam gelandet".
    Den Betreibern war keine geeignete Liegenschaft bekannt und von der Stadt kam keine Unterstützung. Neustadt hingegen machte ein gutes Angebot.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1087 (504 in Mannheim)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international