• Änderungen an der Petition

    14.08.2018 16:49 Uhr

    Ich habe ein Wort vergessen.


    Neue Begründung: Laut Frau Göring-Eckhardt (u.a.) sollen wir alle,die unter der Klimaerwärmung leiden,
    zu Europäern machen, weil wir Europäer angeblich (speziell nat.wieder die Deutschen)
    an der Klimaerwärmung Schuld sind.
    Wenn ich jetzt die ökologischen Fußabdrücke eines Europäers
    mit dem eines Bewohners z.B. der Sahelzone vergleiche,
    schneiden wir schlecht ab.
    Wir heizen im Winter, fahren Auto, verbrauchen Unmengen Strom, produzieren Müll, etc.
    Das alles findet in der Sahelzone weit weniger bis garnicht statt.
    Ist es da nicht kontraproduktiv, wenn wir die Berwohner der Sahelzone zu Europäern machen?
    Die heizen dann im Winter, wollen Auto fahren, werden Strom verbrauchen und Müll produzieren.
    Wird das Problem dadurch nicht noch verschlimmert?
    Sollte man sich nicht lieber der Geburtenrate in Afrika annehmen?


Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden