Область: Германия
Внешней политике

Appell: Kein Freihandelsabkommen mit der vietnamesischen kommunistischen Regierung!

Заявитель не публичный
Петиция адресована к
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
5 129 Поддерживающий 4 759 через Германия
Получатель петиции не ответил.
5 129 Поддерживающий 4 759 через Германия
Получатель петиции не ответил.
  1. Начат 2018
  2. Сбор закончен
  3. Заполнено на 01.07.2020
  4. Диалог
  5. Неудача

02.07.2021, 02:11

Liebe Unterstützende,
der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
Ihr openPetition-Team


01.07.2020, 18:55


openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


Mit besten Grüßen,
das Team von openPetition


03.12.2018, 16:41

Ergänzt: EINHALTUNG DER VEREINBARUNG GEMÄSS DES RAHMENVERTRAGES (PCA)!


Neue Begründung: Mit dem Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PCA) zwischen der EU und VN (unterzeichnet am 27.06.2012) hat sich Vietnam zur Achtung der Menschenrechte gemäß der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Generalversammlung der Vereinten Nationen und anderer einschlägigen internationalen Menschenrechtsinstrumenten verpflichtet, aber auch zum aktiven Schutz der Umwelt und zur Förderung des demokratischen Prozesses in Vietnam etc..
Die Realität ist völlig anders! Nach Reporter ohne Grenzen ist Vietnam nach China das weltweit größte Gefängnis für kritische Journalisten, Blogger, Internetnutzer und Menschenrechtsaktivisten. Alle kritischen Stimmen und Menschenrechtsaktivitäten wurden durch die brutalen Sicherheitskräfte im Keim erstickt, die eine Atmosphäre der Angst geschaffen haben und die Machtstellung des kommunistischen Regimes sichern.
Aktuelle Gerichtsurteile belegen es: Lange Haftstrafe (bis 20 Jahre) für viele Menschenrechts- und Umweltschutz-Aktivisten. Ihr Verbrechen bestand darin, mehr Demokratie & Freiheit zu fordern.
Die Umweltsituation in Vietnam ist katastrophal.
Demokratie ist kein Verbrechen, aber 20 Jahre Haft für und Folter an friedliche Menschenrechts- und Umweltschutz-Aktivisten sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Daher fordern wir die SOFORTIGE BEDINGUNGSLOSE FREILASSUNG ALLER GEWISSENSGEFANGENEN UND DIE ERFÜLLUNG EINHALTUNG DER RANDBEDINGUNGEN AUS RAHMENVERTRAG VEREINBARUNG GEMÄSS DES RAHMENVERTRAGES (PCA)!!! ANDERNFALLS SOLL ES KEINE WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (KEIN EVFTA) GEBEN.
**Weiterführende Informationen finden Sie hier:**
www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2204370052906624&id=100000009534708
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/blogger-und-repressionen-in-vietnam/?cHash=926c3ec8518d6cba077a0e6d30954000&L=0
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/verfolgte-blogger-in-vietnam/?cHash=d52a78b12937bcc2f3d9fca1080375bb&L=0
www.der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-umweltaktivist-muss-sieben-jahren-ins-gefaengnis-a-1180477.html
www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen-festnahmen-nach-massiven-anti-china-protesten-in-vietnam-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140514-99-02785
www.dw.com/de/regierungskritischer-blogger-in-vietnam-inhaftiert/a-16880121
www.dw.com/de/umweltaktivist-in-vietnam-zu-14-jahren-haft-verurteilt/a-42471800
www.tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 187 (177 in Deutschland)


03.12.2018, 11:59

Umweltschutz-Aktivisten ergänzt.


Neue Begründung: Mit dem Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PCA) zwischen der EU und VN (unterzeichnet am 27.06.2012) hat sich Vietnam zur Achtung der Menschenrechte gemäß der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Generalversammlung der Vereinten Nationen und anderer einschlägigen internationalen Menschenrechtsinstrumenten verpflichtet, aber auch zum aktiven Schutz der Umwelt und zur Förderung des demokratischen Prozesses in Vietnam etc..
Die Realität ist völlig anders! Nach Reporter ohne Grenzen ist Vietnam nach China das weltweit größte Gefängnis für kritische Journalisten, Blogger, Internetnutzer und Menschenrechtsaktivisten. Alle kritischen Stimmen und Menschenrechtsaktivitäten wurden durch die brutalen Sicherheitskräfte im Keim erstickt, die eine Atmosphäre der Angst geschaffen haben und die Machtstellung des kommunistischen Regimes sichern.
Aktuelle Gerichtsurteile belegen es: Lange Haftstrafe (bis 20 Jahre) für viele Menschenrechts-Aktivisten. Menschenrechts- und Umweltschutz-Aktivisten. Ihr Verbrechen bestand darin, mehr Demokratie & Freiheit zu fordern.
Die Umweltsituation in Vietnam ist katastrophal.
Demokratie ist kein Verbrechen, aber 20 Jahre Haft für und Folter an friedliche Menschenrechts- und Umweltschutz-Aktivisten sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Daher fordern wir die SOFORTIGE BEDINGUNGSLOSE FREILASSUNG ALLER GEWISSENSGEFANGENEN UND DIE ERFÜLLUNG DER RANDBEDINGUNGEN AUS RAHMENVERTRAG (PCA)!!! ANDERNFALLS SOLL ES KEINE WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (KEIN EVFTA) GEBEN.
**Weiterführende Informationen finden Sie hier:**
www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2204370052906624&id=100000009534708
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/blogger-und-repressionen-in-vietnam/?cHash=926c3ec8518d6cba077a0e6d30954000&L=0
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/verfolgte-blogger-in-vietnam/?cHash=d52a78b12937bcc2f3d9fca1080375bb&L=0
www.der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-umweltaktivist-muss-sieben-jahren-ins-gefaengnis-a-1180477.html
www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen-festnahmen-nach-massiven-anti-china-protesten-in-vietnam-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140514-99-02785
www.dw.com/de/regierungskritischer-blogger-in-vietnam-inhaftiert/a-16880121
www.dw.com/de/umweltaktivist-in-vietnam-zu-14-jahren-haft-verurteilt/a-42471800
www.tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 182 (173 in Deutschland)


03.12.2018, 11:58

Quelle angegeben!


Neue Begründung: Mit dem Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PCA) zwischen der EU und VN (unterzeichnet am 27.06.2012) hat sich Vietnam zur Achtung der Menschenrechte gemäß der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Generalversammlung der Vereinten Nationen und anderer einschlägigen internationalen Menschenrechtsinstrumenten verpflichtet, aber auch zum aktiven Schutz der Umwelt und zur Förderung des demokratischen Prozesses in Vietnam etc..
Die Realität ist völlig anders! Nach Reporter ohne Grenzen ist Vietnam ist nach China das weltweit größte Gefängnis für kritische Journalisten, Blogger, Internetnutzer und Menschenrechtsaktivisten. Alle kritischen Stimmen und Menschenrechtsaktivitäten wurden durch die brutalen Sicherheitskräfte im Keim erstickt, die eine Atmosphäre der Angst geschaffen haben und die Machtstellung des kommunistischen Regimes sichern.
Aktuelle Gerichtsurteile belegen es: Lange Haftstrafe (bis 20 Jahre) für viele Menschenrechts-Aktivisten. Ihr Verbrechen bestand darin, mehr Demokratie & Freiheit zu fordern.
Die Umweltsituation in Vietnam ist katastrophal.
Demokratie ist kein Verbrechen, aber 20 Jahre Haft für und Folter an friedliche Menschenrechts- und Umweltschutz-Aktivisten sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Daher fordern wir die SOFORTIGE BEDINGUNGSLOSE FREILASSUNG ALLER GEWISSENSGEFANGENEN UND DIE ERFÜLLUNG DER RANDBEDINGUNGEN AUS RAHMENVERTRAG (PCA)!!! ANDERNFALLS SOLL ES KEINE WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (KEIN EVFTA) GEBEN.
**Weiterführende Informationen finden Sie hier:**
www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2204370052906624&id=100000009534708
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/blogger-und-repressionen-in-vietnam/?cHash=926c3ec8518d6cba077a0e6d30954000&L=0
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/verfolgte-blogger-in-vietnam/?cHash=d52a78b12937bcc2f3d9fca1080375bb&L=0
www.der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-umweltaktivist-muss-sieben-jahren-ins-gefaengnis-a-1180477.html
www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen-festnahmen-nach-massiven-anti-china-protesten-in-vietnam-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140514-99-02785
www.dw.com/de/regierungskritischer-blogger-in-vietnam-inhaftiert/a-16880121
www.dw.com/de/umweltaktivist-in-vietnam-zu-14-jahren-haft-verurteilt/a-42471800
www.tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 182 (173 in Deutschland)


03.12.2018, 11:57

Ergänzung folgender Daten:
- Datum der Unterzeichnung des Rahmenvertrags (PCA)
- Das Themen Umweltschutz und Prozess der Demokratisierung des Landes wie in PCA vereinbart, hier noch einmal hervorgehoben.


Neue Begründung: Mit dem Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PCA) zwischen der EU und VN (unterzeichnet am 27.06.2012) hat sich Vietnam zur Achtung der Menschenrechte gemäß der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Generalversammlung der Vereinten Nationen und anderer einschlägigen internationalen Menschenrechtsinstrumenten verpflichtet.
verpflichtet, aber auch zum aktiven Schutz der Umwelt und zur Förderung des demokratischen Prozesses in Vietnam etc..
Die Realität ist völlig anders! Vietnam ist nach China das weltweit größte Gefängnis für kritische Journalisten, Blogger, Internetnutzer und Menschenrechtsaktivisten. Alle kritischen Stimmen und Menschenrechtsaktivitäten wurden durch die brutalen Sicherheitskräfte im Keim erstickt, die eine Atmosphäre der Angst geschaffen haben und die Machtstellung des kommunistischen Regimes sichern.
Aktuelle Gerichtsurteile belegen es: Lange Haftstrafe (bis 20 Jahre) für viele Menschenrechts-Aktivisten. Ihr Verbrechen bestand darin, mehr Demokratie & Freiheit zu fordern.
Die Umweltsituation in Vietnam ist katastrophal.
Demokratie ist kein Verbrechen, aber 20 Jahre Haft für und Folter an friedliche Menschenrechts-Aktivisten Menschenrechts- und Umweltschutz-Aktivisten sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Daher fordern wir die SOFORTIGE BEDINGUNGSLOSE FREILASSUNG ALLER POLITISCHEN GEFANGENEN!!! GEWISSENSGEFANGENEN UND DIE ERFÜLLUNG DER RANDBEDINGUNGEN AUS RAHMENVERTRAG (PCA)!!! ANDERNFALLS SOLL ES KEINE WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (KEIN EVFTA) GEBEN.
**Weiterführende Informationen finden Sie hier:**
www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2204370052906624&id=100000009534708
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/blogger-und-repressionen-in-vietnam/?cHash=926c3ec8518d6cba077a0e6d30954000&L=0
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/verfolgte-blogger-in-vietnam/?cHash=d52a78b12937bcc2f3d9fca1080375bb&L=0
www.der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-umweltaktivist-muss-sieben-jahren-ins-gefaengnis-a-1180477.html
www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen-festnahmen-nach-massiven-anti-china-protesten-in-vietnam-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140514-99-02785
www.dw.com/de/regierungskritischer-blogger-in-vietnam-inhaftiert/a-16880121
www.dw.com/de/umweltaktivist-in-vietnam-zu-14-jahren-haft-verurteilt/a-42471800
www.tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 182 (173 in Deutschland)


02.12.2018, 14:18

Link zum Facebook hinzugefügt.


Neue Begründung: Mit dem Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PCA) zwischen der EU und VN hat sich Vietnam zur Achtung der Menschenrechte gemäß der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Generalversammlung der Vereinten Nationen und anderer einschlägigen internationalen Menschenrechtsinstrumenten verpflichtet.
Die Realität ist völlig anders! Vietnam ist nach China das weltweit größte Gefängnis für kritische Journalisten, Blogger, Internetnutzer und Menschenrechtsaktivisten. Alle kritischen Stimmen und Menschenrechtsaktivitäten wurden durch die brutalen Sicherheitskräfte im Keim erstickt, die eine Atmosphäre der Angst geschaffen haben und die Machtstellung des kommunistischen Regimes sichern.
Aktuelle Gerichtsurteile belegen es: Lange Haftstrafe (bis 20 Jahre) für viele Menschenrechts-Aktivisten. Ihr Verbrechen bestand darin, mehr Demokratie & Freiheit zu fordern.
Demokratie ist kein Verbrechen, aber 20 Jahre Haft für und Folter an friedliche Menschenrechts-Aktivisten sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Daher fordern wir die SOFORTIGE BEDINGUNGSLOSE FREILASSUNG ALLER POLITISCHEN GEFANGENEN!!! ANDERNFALLS SOLL ES KEINE WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (KEIN EVFTA) GEBEN.
**Weiterführende Informationen finden Sie hier:**
www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=2204370052906624&id=100000009534708
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/blogger-und-repressionen-in-vietnam/?cHash=926c3ec8518d6cba077a0e6d30954000&L=0
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/verfolgte-blogger-in-vietnam/?cHash=d52a78b12937bcc2f3d9fca1080375bb&L=0
www.der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-umweltaktivist-muss-sieben-jahren-ins-gefaengnis-a-1180477.html
www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen-festnahmen-nach-massiven-anti-china-protesten-in-vietnam-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140514-99-02785
www.dw.com/de/regierungskritischer-blogger-in-vietnam-inhaftiert/a-16880121
www.dw.com/de/umweltaktivist-in-vietnam-zu-14-jahren-haft-verurteilt/a-42471800
www.tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 110 (102 in Deutschland)


02.12.2018, 14:15

Links angepasst!


Neue Begründung: Mit dem Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PCA) zwischen der EU und VN hat sich Vietnam zur Achtung der Menschenrechte gemäß der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Generalversammlung der Vereinten Nationen und anderer einschlägigen internationalen Menschenrechtsinstrumenten verpflichtet.
Die Realität ist völlig anders! Vietnam ist nach China das weltweit größte Gefängnis für kritische Journalisten, Blogger, Internetnutzer und Menschenrechtsaktivisten. Alle kritischen Stimmen und Menschenrechtsaktivitäten wurden durch die brutalen Sicherheitskräfte im Keim erstickt, die eine Atmosphäre der Angst geschaffen haben und die Machtstellung des kommunistischen Regimes sichern.
Aktuelle Gerichtsurteile belegen es: Lange Haftstrafe (bis 20 Jahre) für viele Menschenrechts-Aktivisten. Ihr Verbrechen bestand darin, mehr Demokratie & Freiheit zu fordern.
Demokratie ist kein Verbrechen, aber 20 Jahre Haft für und Folter an friedliche Menschenrechts-Aktivisten sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Daher fordern wir die SOFORTIGE BEDINGUNGSLOSE FREILASSUNG ALLER POLITISCHEN GEFANGENEN!!! ANDERNFALLS SOLL ES KEINE WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (KEIN EVFTA) GEBEN.
**Weiterführende Informationen finden Sie hier:**
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/blogger-und-repressionen-in-vietnam/?cHash=926c3ec8518d6cba077a0e6d30954000&L=0
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/verfolgte-blogger-in-vietnam/?cHash=d52a78b12937bcc2f3d9fca1080375bb&L=0
der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-umweltaktivist-muss-sieben-jahren-ins-gefaengnis-a-1180477.html
www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen-festnahmen-nach-massiven-anti-china-protesten-in-vietnam-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140514-99-02785
www.dw.com/de/regierungskritischer-blogger-in-vietnam-inhaftiert/a-16880121
www.dw.com/de/umweltaktivist-in-vietnam-zu-14-jahren-haft-verurteilt/a-42471800
tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/
www.tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 110 (102 in Deutschland)


29.11.2018, 11:23

zwei weitere Links hinzugefügt:

www.dw.com/de/umweltaktivist-in-vietnam-zu-14-jahren-haft-verurteilt/a-42471800

tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/


Neue Begründung: Mit dem Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PCA) zwischen der EU und VN hat sich Vietnam zur Achtung der Menschenrechte gemäß der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Generalversammlung der Vereinten Nationen und anderer einschlägigen internationalen Menschenrechtsinstrumenten verpflichtet.
Die Realität ist völlig anders! Vietnam ist nach China das weltweit größte Gefängnis für kritische Journalisten, Blogger, Internetnutzer und Menschenrechtsaktivisten. Alle kritischen Stimmen und Menschenrechtsaktivitäten wurden durch die brutalen Sicherheitskräfte im Keim erstickt, die eine Atmosphäre der Angst geschaffen haben und die Machtstellung des kommunistischen Regimes sichern.
Aktuelle Gerichtsurteile belegen es: Lange Haftstrafe (bis 20 Jahre) für viele Menschenrechts-Aktivisten. Ihr Verbrechen bestand darin, mehr Demokratie & Freiheit zu fordern.
Demokratie ist kein Verbrechen, aber 20 Jahre Haft für und Folter an friedliche Menschenrechts-Aktivisten sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Daher fordern wir die SOFORTIGE BEDINGUNGSLOSE FREILASSUNG ALLER POLITISCHEN GEFANGENEN!!! ANDERNFALLS SOLL ES KEINE WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (KEIN EVFTA) GEBEN.
**Weiterführende Informationen finden Sie hier:**
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/blogger-und-repressionen-in-vietnam/?cHash=926c3ec8518d6cba077a0e6d30954000&L=0
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/verfolgte-blogger-in-vietnam/?cHash=d52a78b12937bcc2f3d9fca1080375bb&L=0
der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-umweltaktivist-muss-sieben-jahren-ins-gefaengnis-a-1180477.html
www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen-festnahmen-nach-massiven-anti-china-protesten-in-vietnam-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140514-99-02785
www.dw.com/de/regierungskritischer-blogger-in-vietnam-inhaftiert/a-16880121
www.dw.com/de/umweltaktivist-in-vietnam-zu-14-jahren-haft-verurteilt/a-42471800
tvtsonline.com.au/en/news/vietnam-news/vietnam-court-rejects-fishermen-lawsuits-taiwans-formosa/

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 101 (93 in Deutschland)


29.11.2018, 11:20

Link: der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
hinzugefügt!


Neue Begründung: Mit dem Partnerschafts- und Kooperationsabkommen (PCA) zwischen der EU und VN hat sich Vietnam zur Achtung der Menschenrechte gemäß der Charta der Vereinten Nationen, der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Generalversammlung der Vereinten Nationen und anderer einschlägigen internationalen Menschenrechtsinstrumenten verpflichtet.
Die Realität ist völlig anders! Vietnam ist nach China das weltweit größte Gefängnis für kritische Journalisten, Blogger, Internetnutzer und Menschenrechtsaktivisten. Alle kritischen Stimmen und Menschenrechtsaktivitäten wurden durch die brutalen Sicherheitskräfte im Keim erstickt, die eine Atmosphäre der Angst geschaffen haben und die Machtstellung des kommunistischen Regimes sichern.
Aktuelle Gerichtsurteile belegen es: Lange Haftstrafe (bis 20 Jahre) für viele Menschenrechts-Aktivisten. Ihr Verbrechen bestand darin, mehr Demokratie & Freiheit zu fordern.
Demokratie ist kein Verbrechen, aber 20 Jahre Haft für und Folter an friedliche Menschenrechts-Aktivisten sind Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Daher fordern wir die SOFORTIGE BEDINGUNGSLOSE FREILASSUNG ALLER POLITISCHEN GEFANGENEN!!! ANDERNFALLS SOLL ES KEINE WIRTSCHAFTLICHE ZUSAMMENARBEIT (KEIN EVFTA) GEBEN.
**Weiterführende Informationen finden Sie hier:**
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/blogger-und-repressionen-in-vietnam/?cHash=926c3ec8518d6cba077a0e6d30954000&L=0
www.reporter-ohne-grenzen.de/pressemitteilungen/meldung/verfolgte-blogger-in-vietnam/?cHash=d52a78b12937bcc2f3d9fca1080375bb&L=0
der-farang.com/de/pages/20-jahre-haft-fuer-vietnamesischen-umweltaktivisten
www.spiegel.de/politik/ausland/vietnam-umweltaktivist-muss-sieben-jahren-ins-gefaengnis-a-1180477.html
www.sueddeutsche.de/news/politik/demonstrationen-festnahmen-nach-massiven-anti-china-protesten-in-vietnam-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-140514-99-02785
www.dw.com/de/regierungskritischer-blogger-in-vietnam-inhaftiert/a-16880121

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 101 (93 in Deutschland)


Помогите укрепить гражданское участие. Мы хотим, чтобы ваши проблемы были услышаны, оставаясь независимыми.

Пожертвовать сейчас