Die Petition ist bereit zur Übergabe - Übergabe der Petition an den Landtag

31.08.2015 09:08 Uhr

Liebe Unterstützer,
wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterschrift und möchten Sie darüber informieren, dass die Petition am 22.9. dem Brandenburger Landtag übergeben wird. Die politische Lage hat sich ja zum Glück verändert und syrische Dublin-III Fälle werden nicht mehr abgeschoben. Bitte drücken Sie trotzdem weiter die Daumen!
Vielen Dank und herzliche Grüße,
Das Team von Get2gether Hoppegarten

Änderungen an der Petition

08.07.2015 18:29 Uhr

Wir danken den bisherigen Unterstützern sehr, benötigen aber noch sehr viel mehr Unterschriften aus Hoppegarten. Um auch außerhalb des Internets intensiv sammeln zu können, benötigen wir mehr Zeit, weshalb wir von 4 Wochen auf 8 Wochen Sammelzeitraum gegangen sind. Unterstützt uns bitte weiter! Danke ... im Namen von Mohammad!!!
Neuer Petitionstext: Mohammad Alkhabour, Mitglied der Initiative "Get2gether Hoppegarten", hat einen langen Weg von Syrien nach Deutschland hinter sich. Er ist zu Fuß durch halb Europa gereist, um in Deutschland in Frieden und Sicherheit leben zu können. In Ungarn wurde er festgenommen und tagelang in einem Käfig gehalten. An diesen Platz soll er nun ab August zurück, da man ihn dort zur Abgabe seiner Fingerabdrücke gezwungen hat und damit nach Ansicht des BAMF das Dublin-III Verfahren greift. Die komplette Geschichte seiner Flucht ist hier nachzulesen: g2ghoppegarten.wordpress.com/2015/06/21/mohammad-ahmad-alkhabour-syrien/