Änderung am Text der Petition

30.11.2012 11:55 Uhr

Erlangung einer zeitlich begrenzten Aufenthaltsgenehmigung.
Neuer Petitionstext: Die Klasse 7c der Isaac-Newton-Schule:

Amir Bajric ist Mitschüler unserer Klasse - der 7c an der Isaac-Newton-Schule (Sekundarschule) im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick.

Amir ist ein guter Freund und Mitschüler. Wenn er gehen müsste, wäre das eine große nicht zu entschuldigende Enttäuschung für die ganze Klasse und unsere Klassenlehrerin.

Wir, die Klasse 7c der Isaac-Newton-Schule fordern, dass Familie Bajric eine ständige Aufenthaltsgenehmigung erhält, damit Amir und seine Familie bei uns bleiben und er weiterhin mit uns die Schule besuchen kann.

Berlin, den 6. November 2012

Neuigkeiten:

Der Familie von Amir wurde eine Aufenthaltsfristverlängerung von etwa 2-3 Jahren zugesprochen. Dies ist ein kleiner Erfolg des bewirkten Protest, aber kein auf Beständigkeit erwirktes und zufriedendstellendes Ergebnis für die Familie Bajric.

Für andere von politischer Verfolgung betroffenen Familien der Romaangehörigen stellt diese Entscheidung der Ausländerbehörde keinen Grund zur Hoffnung auf eine prinzipielle Veränderung der Verfahrensweise und Behandlung von Asylsuchenden dar. Sinti und Roma stellen aktuell die größte Gruppe von Asylsuchenden in Deutschland dar.

Bis dieser Punkt erreicht wurde, waren die Proteste, Unterschriften und positiven Berichte der Presse unerlässlich und förderlich für diesen Ausgang.
Im Namen der Familie Bajric danken wir allen Unterstützern für Ihr Votum, das diese Entscheidung mit ermöglicht hat.

Änderung am Text der Petition

30.11.2012 11:49 Uhr

Erlangung einer zeitlich begrenzten Aufenthaltsgenehmigung.
Neuer Petitionstext: Die Klasse 7c der Isaac-Newton-Schule:

Amir Bajric ist Mitschüler unserer Klasse - der 7c an der Isaac-Newton-Schule (Sekundarschule) im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick.

Amir ist ein guter Freund und Mitschüler. Wenn er gehen müsste, wäre das eine große nicht zu entschuldigende Enttäuschung für die ganze Klasse und unsere Klassenlehrerin.

Wir, die Klasse 7c der Isaac-Newton-Schule fordern, dass Familie Bajric eine ständige Aufenthaltsgenehmigung erhält, damit Amir und seine Familie bei uns bleiben und er weiterhin mit uns die Schule besuchen kann.

Berlin, den 6. November 2012

Neuigkeiten:

Der Familie von Amir wurde eine Aufenthaltsfristverlängerung von etwa 2-3 Jahren zugesprochen. Dies ist ein kleiner Erfolg des bewirkten Protest, aber kein auf Beständigkeit erwirktes und zufriedendstellendes Ergebnis für die Familie Bajric.

Für andere von politischer Verfolgung betroffenen Familien der Romaangehörigen stellt diese Entscheidung der Ausländerbehörde keinen Grund zur Hoffnung auf eine prinzipielle Veränderung der Verfahrensweise und Behandlung von Asylsuchenden dar. Sinti und Roma stellen aktuell die größte Gruppe von Asylsuchenden in Deutschland dar.