Educación

Medizin-Studierende Fordern Mehr Mitspracherecht Bei Entscheidungen Des Dekanats #Demokratie

Peticionario no público.
Petición a.
Dekanat des Fachbereich Medizin der Goethe Universität Frankfurt am Main
141 Firmantes
La petición fue retirada por el peticionario.
  1. Iniciado noviembre 2020
  2. Colecta terminada.
  3. Presentado.
  4. Diálogo
  5. Fracasado

Änderungen an der Petition

a las 10/11/20 21:02




Neue Begründung: Die Corona-Pandemie stellt uns zur Zeit unter eine enorme Belastung und fordert uns allen, Studierenden sowie Lehrenden als auch der Verwaltung, Vieles ab. Bezugnehmend zur E-Mail vom 05.11.2020 „Unterricht am Krankenbett im Wintersemester 2020/21“ an die Studierenden, möchten wir gerne unsere Position verdeutlichen und offene Fragen, sowie Anregungen an das Dekanat herantragen.
Nur auf diesem Weg können wir erreichen, dass die Mehrheit der Studierenden eine Stimme erhält und in Zukunft mehr Mitspracherecht in der Entscheidungsfindung erlangt. Die Entscheidungen des Dekanats betreffen das Leben jedes einzelnen Studierenden und nur durch eine bessere Kommunikation können Kompromisse gefunden werden, die den Wünschen und Bedürfnissen der Studierenden entsprechen.
In einem zusätzlichen Schreiben beziehen wir Stellung zu der bisherigen Kommunikation zwischen Dekanat und Studierenden und begründen unsere Position ausführlich. Hier findet ihr den Link zu dem Dokument: drive.google.com/file/d/1WK59Og15k1EL9XBFGN9hxq2RhiV1uFBO/view?usp=sharing
drive.google.com/file/d/10jcBd1FgB2NiouC-VEqIfT9zi0qPUgVS/view?usp=sharing
Wir freuen uns über alle Studierende die Ihre Meinung vertreten und mit einer Unterschrift erklären, dass Sie die genannten Änderungen zustimmen.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 88


Temporäre Sperrung aufgehoben

a las 10/11/20 09:16

Sehr geehrte Unterstützende,

die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

Ihr openPetition-Team


Änderungen an der Petition

a las 07/11/20 14:22

Es wurde ein neues Dokument hinzugefügt.


Neue Begründung: Die Corona-Pandemie stellt uns zur Zeit unter eine enorme Belastung und fordert uns allen, Studierenden sowie Lehrenden als auch der Verwaltung, Vieles ab. Bezugnehmend zur E-Mail vom 05.11.2020 „Unterricht am Krankenbett im Wintersemester 2020/21“ an die Studierenden, möchten wir gerne unsere Position verdeutlichen und offene Fragen, sowie Anregungen an das Dekanat herantragen.
Nur auf diesem Weg können wir erreichen, dass die Mehrheit der Studierenden eine Stimme erhält und in Zukunft mehr Mitspracherecht in der Entscheidungsfindung erlangt. Die Entscheidungen des Dekanats betreffen das Leben jedes einzelnen Studierenden und nur durch eine bessere Kommunikation können Kompromisse gefunden werden, die den Wünschen und Bedürfnissen der Studierenden entsprechen.
In einem zusätzlichen Schreiben beziehen wir Stellung zu der bisherigen Kommunikation zwischen Dekanat und Studierenden und begründen unsere Position ausführlich.
Hier findet ihr den Link zu dem Dokument: drive.google.com/file/d/1WK59Og15k1EL9XBFGN9hxq2RhiV1uFBO/view?usp=sharing
Wir freuen uns über alle Studierende die Ihre Meinung vertreten und mit einer Unterschrift erklären, dass Sie die genannten Änderungen zustimmen.

Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 18


Más sobre este tema Educación.

Ayuda a fortalecer la participación ciudadana. Queremos que sus inquietudes se escuchen sin dejar de ser independientes.

Promocione ahora.