• Petition in Zeichnung - Happening

    20.07.2015 18:44 Uhr

    20.7.2015
    Die Vorbereitungen für das große Architektur Happening am kommenden Mittwoch sind im vollen Gange. Die Studierenden organisieren diesen Spaziergang mit der Absicht, öffentlich auf die Bedeutung und den Stellenwert unserer Architekturschule im Münchner Kunstareal hinzuweisen. Sie tun dies in Fortsetzung einer altehrwürdigen Tradition des studentischen Einsatzes für ihre Schule und ihr Haus. Sie tragen ihr Anliegen in die Öffentlichkeit und in die Münchner Architektenschaft, bauen Transparente, Spruchbänder und Häuser, kümmern sich um die Technik und um die Musiker und bereiten im Anschluss an das Happening ein Sommerfest vor. Mittlerweile ist die ganze Münchner Architektenschaft auf unserer Seite. Alle architekturaffinen Institutionen im Kunstareal werden sich an diesem Tag mit unserer Architekturschule solidarisieren!
    SOLIDARISIEREN AUCH SIE SICH MIT UNS UND BRINGEN SIE IHRE FREUNDE MIT!
    Wenn es warm wird, nehmen Sie, bitte, auch schwarze Sonnenschirme und etwas zum Trinken mit.

  • Petition in Zeichnung - englische Version unserer Petition + News

    11.07.2015 18:53 Uhr

    --- Liebe Freunde unseres Hauses,
    es gibt jetzt auch eine englische Version unserer Petition. So könntet Ihr ab jetzt auch englischsprachige Interessenten für unser Anliegen gewinnen. Das wäre wunderbar.

    Übrigens hat die Hochschulleitung mittlerweile untersagt, dass wir auf der Homepage unserer Fakultät für die Petition werben. Irgendwie unverständlich und undemokratisch, da wir uns ja für eine bestmögliche Qualität der Architekturlehre einsetzen. ---

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden