Region: Wuppertal
Civil rights

NEIN zu 2G!! NEIN zur 2-klassengesellschaft

Petition is directed to
Oberbürgermeister Uwe Schneidewind, Kämmerer Johannes Slawig
411 Supporters 163 in Wuppertal
6% from 2.700 for quorum
  1. Launched 09/11/2021
  2. Time remaining 9 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Änderungen an der Petition

at 11 Nov 2021 23:06

Ich habe ergänzende Links/Quellen zu bestimmten Passagen hinzugefügt


Neuer Petitionstext:

Die Forderungen nach einer Impfpflicht und einer flächendeckenden 2G-Regelung sind VERFASSUNGSWIDRIG. impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/

Niemand hat das Recht, Bürger einer unfreiwilligen medizinischen Behandlung zu unterziehen. Erpressung, Nötigung oder Zwang sind klare Verstöße gegen den Nürnberger Kodex. gesetze-ganz-einfach.de/nuernberger-kodex-ethische-regeln-fuer-menschenversuche/

2G bedeutet:

  • Menschenrechtsverletzung, Menschenverachtung
  • Spaltung der Gesellschaft in Geimpfte und Ungeimpfte
  • Diskriminierung von GESUNDEN Menschen, die von ihrem Grundrecht Gebrauch machen, eigenverantwortlich eine Entscheidung zu treffen nach persönlicher Risiko-Nutzen-Abwägung
  • Ausgrenzung „unschuldiger“ Menschen vom öffentlichen Leben, von Kultur-, Sport-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen.
  • Willkür, Tyrannei, Intoleranz und Machtausübung 
  • KEINE wissenschaftliche EvidenzPsychoterror
  • Freigabe von sensiblen Gesundheitsdaten, Kontrolle, Überwachung

Wer schweigt, stimmt zu! 

JEDER, ob geimpft, ungeimpft, genesen oder einfach nur gesund, gestreift oder gepunktet, sollte AUFSTEHEN gegen einen Unrechtsstaat und gegen das totalitäre Vorgehen unserer Regierenden und unserer Kommunalpolitiker.

Viele sollten mittlerweile mitbekommen haben, dass die Impfung nicht hält, was sie vespricht,verspricht, dass Geimpfte die selbe Viruslast haben wie Ungeimpfte. Dass sie genauso ansteckend sein können und erkranken und nicht selten mit schweren Verläufen.

Corona: Viruslast von Geimpften genauso hoch wie von Ungeimpften - DER SPIEGEL

RKI verzeichnet eine zunehmende Anzahl von Impfdurchbrüchen (epochtimes.de)

www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-11-04.pdf?__blob=publicationFile&fbclid=IwAR22UMCMMW_Hsa0l4qUEk9yaRXbRqipa-KIG4hr9UIYfU7aN6krmwMTTnaw

ZudemMedial sollwird indarauf Zukunfteingestimmt, dass eine Auffrischung alle 6 Monate geboosterterforderlich werden,sei. d.h.Das nimmstBeispiel duIsrael NICHTzeigt, amdass regelmäßigen Booster-Spritzen-Abo teil, verlierst du deinender Status als Geimpfter undnicht hastmehr somitzählt, mitwenn denman gleichensich gesellschaftlichennicht Nachteilenalle zu6-9 rechnenMonate wieeine dieAuffrischung jetzigenholt. Ungeimpften.Abo-Falle Booster-Shot?

Israel: Corona-Impfung alle sechs Monate? (berliner-zeitung.de)

Coronavirus in Deutschland: Söder: Geimpften-Status könnte nach neun Monaten verfallen - Politik - Stuttgarter Zeitung (stuttgarter-zeitung.de)

Montgomery: Corona-Drittimpfungen für alle! (aerztezeitung.de)

Dazu kommt, dass sich nicht nur die Impfdurchbrüche mehren, sondern die Anzahl der heftigen Nebenwirkungen bis hin zu bleibenden Schäden, sowie die Zahl der Todesfälle, und zwar bei vielfach jungen Menschen. Experten schätzen die Dunkelziffer der nicht gemeldeten Fälle mindestens auf das 10fache. In der öffentlichen Berichterstattung findet das kaum Beachtung.

impfnebenwirkungen.net/

Alle Corona-Impfstoffe befinden sich weiterhin in der Testphase und haben lediglich eine bedingte Zulassung. Paul-Ehrlich-Institut - Coronavirus (pei.de) Die Hersteller sind von jeglicher Haftung befreit!


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 251 (134 in Wuppertal)


Änderungen an der Petition

at 10 Nov 2021 13:10

ich vergaß einen wichtigen Link und habe diesen noch eingefügt (zur Verfassungswidrigkeit)


Neuer Petitionstext:

Die Forderungen nach einer Impfpflicht und einer flächendeckenden 2G-Regelung sind VERFASSUNGSWIDRIG. impfentscheidung.online/rechtsgutachten-verfassungswidrigkeit-impfzwang/

Niemand hat das Recht, Bürger einer unfreiwilligen medizinischen Behandlung zu unterziehen. Erpressung, Nötigung oder Zwang sind klare Verstöße gegen den Nürnberger Kodex. gesetze-ganz-einfach.de/nuernberger-kodex-ethische-regeln-fuer-menschenversuche/

2G bedeutet:

  • Menschenrechtsverletzung, Menschenverachtung
  • Spaltung der Gesellschaft in Geimpfte und Ungeimpfte
  • Diskriminierung von GESUNDEN Menschen, die von ihrem Grundrecht Gebrauch machen, eigenverantwortlich eine Entscheidung zu treffen nach persönlicher Risiko-Nutzen-Abwägung
  • Ausgrenzung „unschuldiger“ Menschen vom öffentlichen Leben, von Kultur-, Sport-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen.
  • Willkür, Tyrannei, Intoleranz und Machtausübung 
  • KEINE wissenschaftliche Evidenz
  • Psychoterror
  • Freigabe von sensiblen Gesundheitsdaten, Kontrolle, Überwachung

Wer schweigt, stimmt zu! 

JEDER, ob geimpft, ungeimpft, genesen oder einfach nur gesund, gestreift oder gepunktet, sollte AUFSTEHEN gegen einen Unrechtsstaat und gegen das totalitäre Vorgehen unserer Regierenden und unserer Kommunalpolitiker.

Viele sollten mittlerweile mitbekommen haben, dass die Impfung nicht hält, was sie vespricht, dass Geimpfte die selbe Viruslast haben wie Ungeimpfte. Dass sie genauso ansteckend sein können und erkranken und nicht selten mit schweren Verläufen.

www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Wochenbericht/Wochenbericht_2021-11-04.pdf?__blob=publicationFile&fbclid=IwAR22UMCMMW_Hsa0l4qUEk9yaRXbRqipa-KIG4hr9UIYfU7aN6krmwMTTnaw

Zudem soll in Zukunft alle 6 Monate geboostert werden, d.h. nimmst du NICHT am regelmäßigen Booster-Spritzen-Abo teil, verlierst du deinen Status als Geimpfter und hast somit mit den gleichen gesellschaftlichen Nachteilen zu rechnen wie die jetzigen Ungeimpften.

Dazu kommt, dass sich nicht nur die Impfdurchbrüche mehren, sondern die Anzahl der heftigen Nebenwirkungen bis hin zu bleibenden Schäden, sowie die Zahl der Todesfälle, und zwar bei vielfach jungen Menschen. Experten schätzen die Dunkelziffer der nicht gemeldeten Fälle mindestens auf das 10fache. In der öffentlichen Berichterstattung findet das kaum Beachtung.

impfnebenwirkungen.net/

Alle Corona-Impfstoffe befinden sich weiterhin in der Testphase und haben lediglich eine bedingte Zulassung. Die Hersteller sind von jeglicher Haftung befreit!


Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 100 (51 in Wuppertal)


More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now